• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      verkaufsoffener Sonntag4

      Frankenthal – Großer Besucherandrang bei verkaufsoffenem Sonntag

        This slideshow requires JavaScript.

        Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.Die verkaufsoffenen Sonntage des Frankenthaler City- und Stadtmarketing e.V. haben sich in den vergangenen Jahren als wahrer Publikumsmagnet erwiesen. Tausende von Menschen zieht es an den verkaufsoffenen Sonntagen in die Innenstadt.So war es auch dieses Jahr wieder.Bei schönem Frühlingswetter war nicht nur in der Fußgängerzone, sondern auch in den Geschäften vielfach dichtes Gedränge. Die Plätze in den Straßencafes waren restlos besetzt.
        Ergänzt wurde das sonntägliche Shoppingerlebnis durch Autoausstellungen auf dem Rathausplatz.
        Eingebettet sind die verkaufsoffenen Sonntage in der Regel in den Frühjahrsmarkt bzw. in das Herbstspektakel.
        Der Frankenthaler Frühjahrsmarkt lädt die Besucher noch bis zum bis Dienstag, 04. April 2017 auf dem Röntgenplatz ein.

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS FRANKENTHAL

            >> Alle Meldungen aus Frankenthal

          • VIDEOS AUS FRANKENTHAL

          • NÄCHSTE EVENTS IN FRANKENTHAL

            April 2017

            28Apr15:30- 16:15Frankenthal - Kombikurs (Kinderkurs) für Sprachfortgeschrittene aus der Grundschule (1. + 2. Klasse)15:30 - 16:15 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            28Apr16:00- 18:00Frankenthal - Muttertagsbasteln in der Stadtbücherei16:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - JUGEND

            28Apr16:30- 18:00Frankenthal - Kombikurs (Kinderkurs) für Sprachfortgeschrittene aus der Grundschule (3. + 4. Klasse)16:30 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

          • AUS DEM A-Z FRANKENTHAL

              Stadtbücherei Frankenthal

            • Die Stadtbücherei Frankenthal. 36.000 Sachbücher und 14.000 Romane warten darauf gelesen zu werden . Der Bestand wird ständig aktualisiert.

            • Karolinen-Gymnasium Frankenthal

            • Als Nachfolgerin des bereits 1780 in Frankenthal gegründeten „Philanthropin“ blickt das Karolinen-Gymnasium auf eine lange pädagogische Tradition zurück.

            • Albert-Einstein-Gymnasium Frankenthal

            • Das Albert-Einstein-Gymnasium, abgekürzt AEG, in Frankenthal ist eine städtische Schule, die, aus einem Gymnasium entstanden, für alle fachlichen Richtungen offen ist.


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?
              Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In eine Firma in den „Bitzwiesen“ brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach dem Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere und durchsuchten nahezu jede Räumlichkeit. Ersten Feststellungen zufolge erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro sowie diverse Sammlermünzen. Geöffnet wurde zudem ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt
              Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war eine 45-Jährige mit ihrem Peugeot auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Mosbach unterwegs. Offenbar durch das Regulieren der Heizung war die Frau kurz abgelenkt, so dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke krachte. Der Peugeot überschlug sich ... Mehr lesen»

            • Schwetzingen – Streit am Bahnhofsvorplatz artet aus

            • Schwetzingen – Streit am Bahnhofsvorplatz artet aus
              Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Donnerstagabend um 18:50 Uhr gerieten zwei Männer auf dem Bahnhofsvorplatz aus unbekannten Gründen in Streit. Dieser entwickelte sich zu heftigen Handgreiflichkeiten. In deren Verlauf schlug zunächst einer der Beteiligten mit einem Schlagstock auf den anderen ein. Diesem gelang es, in den Besitz des Stockes zu gelangen und schlug nun ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X