Mannheim – Heimspiel von SV Waldhof Mannheim gegen F.C.Hansa Rostock ohne Zuschauer

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Die Stadt Mannheim hat nach heutiger Besprechung mit dem Gesundheitsamt dem SV Waldhof Mannheim untersagt beim Heimspiel gegen den F.C. Hansa Rostock am morgigen Dienstag Zuschauer zuzulassen. Diese Information wurde am heutigen Montag, den 19.10.2020 um kurz nach 15 Uhr SVW-Geschäftsführer Markus Kompp mitgeteilt. Der Ticketverkauf wurde daraufhin umgehend gestoppt.

        Der SV Waldhof hatte bis zuletzt gehofft wenigstens einen Teil der Zuschauer für das Spiel gegen F.C. Hansa Rostock im Carl-Benz-Stadion empfangen zu dürfen. Über die Rückabwicklung der bereits gekauften Tickets informiert der SVW die Käufer zeitnah.
        Quelle SV Waldhof

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X