Neustadt – Auf dem Weg ins Krankenhaus mit Wildschwein zusammengeprallt

        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Ein 47-jähriger Familienvater befuhr am 06.01.2020 gegen 21:30 Uhr die B39 in Richtung Geinsheim. Er wollte sein zwei Monate altes Baby aufgrund Atembeschwerden ins Krankenhaus Speyer fahren. Ein Wildschwein kreuzte jedoch kurz vor der Einmündung Geinsheim die Fahrbahn, so dass es zum Zusammenstoß kam. Das Fahrzeug des 47-Jährigen war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde niemand. Der hinzugezogene Rettungsdienst kümmerte sich weiter um das Baby und dessen Vater. Das noch auf der Straße liegende bereits verendete Wildschwein wurde durch ein weiteres Fahrzeug überfahren. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X