Ludwigshafen – Maudach – Nach Schlägerei musste Streitschlichter ins Krankenhaus

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstag, den 20.06.2019 gegen 03:30 Uhr, betraten drei streitende Männer eine Gaststätte in Maudach. Nach kurzer Zeit verlagerte sich dieser Streit vor die Gaststätte. Ein 25-jähriger Besucher derselben Gaststätte begab sich zu den Streitenden und versuchte den Streit zu schlichten. Aufgrund sprachlicher Barrieren gelang dies dem 25- Jährigen jedoch nicht. Vielmehr wurde er von einem der Streitenden von hinten umklammert, während die beiden anderen ihm ins Gesicht schlugen. Als dem jungen Mann zwei Freunde zur Hilfe eilten, ließen die drei zunächst von ihm ab, bewaffneten sich allerdings umgehend mit einer auf dem Boden liegenden Eisenstange. Als der 25- Jährige und seine beiden Begleiter dies erkannten, ergriffen sie fußläufig die Flucht und begaben sich zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Erst von dort aus wurde die Polizei verständigt, weshalb die Identität der drei Täter bisher nicht geklärt werden konnte. Demnach werden Zeugen gebeten, mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X