Frankenthal – „Rock gegen Rassismus“ in der Zuckerfabrik Frankenthal

        O
        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei „Rock gegen Rassismus“, einer Veranstaltung des Bündnisses gegen Rassismus und Rechtsextremismus Frankenthal (vertreten durch den DGB Stadtverband Frankenthal), stehen am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr Phriedrich Chiller und Markus Becherer alias Die Fabelstapler, No Second Name, Killing Your Idols und The Striggs auf der Bühne der Zuckerfabrik. Der Einlass beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Frankenthaler Beigeordnete Bernd Leidig wird das Konzert mit einem Grußwort eröffnen.

        Phriedrich Chiller und Markus Becherer alias Die Fabelstapler

        „Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.” Frei nach Adorno liefern die Fabelstapler drei viertel Fakt und ein bisschen Dichtung – oder Dichtung im Dreiviertelfakt! Hierbei werden Kolbenfresser zu Insekten im Maisfeld, Salmonellen zu kleinen Lachsen und Bullen verwenden anstatt Handschellen echtes Abführmittel. Das neue Bühnenprogramm der Fabelstapler hat es in sich: Spoken Word, Slam-Poetry, Rap, Schauspiel, Gesang und ab und zu wird sogar getanzt. Gestrandete Wortwal trifft auf Seehilfe zur Weltanschauung, Tiefsinn auf Unsinn, ein Schulschwänzer auf einen promovierten Chemiker. Kein Witz!

        Groß geworden beim Poetry Slam, sprengen die Künstler Phriedrich Chiller und Markus Becherer als Duo mittlerweile sämtliche Schubladen, in die man sie zu stecken versucht. Wem das zu viel ist, der sollte vorm Betreten dieser Show vom Konsum bewusstseinserheiternder Drogen absehen. Die Fabelstapler hinterlassen jedes Publikum dermaßen perplex, dass es unkontrolliert Lustschreie ausstößt und beschwingt Beifall klatscht. Ihre epische Prosa ist eingängig bis investigatiefsinnig und lässt erkennen, dass sie mit sich selbst im Reimen sind. Und am Ende ist alles Wortspielerei.

        Bandbeschreibung No Second Name
        Die Deutschrockgruppe aus Worms wurde bereits 2014 als Schüler- und zunächst noch Coverband gegründet. Nach einem Besetzungswechsel und mit neuer Energie startete die junge Band 2016 dann voll durch. Heute spielen sie ihre eigenen Songs, um mit ehrlichen Texten und rockiger Musik zu überzeugen. Gemeinsam mit der Aktion „Worms macht die Klappe auf“ bekamen die fünf Musiker 2017 den Jugend-Engagement-Preis Rheinland-Pfalz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht und konnten mit dem Preisgeld ihre Idee zu einem Konzert für mehr Toleranz und Integration in die Tat umsetzen. Hier sammelten sie Spenden für den guten Zweck und heizten gemeinsam mit befreundeten lokalen Bands den Zuschauern ordentlich ein. Damit soll es jedoch nicht geschehen sein, denn auch weiterhin möchten sich No Second Name engagieren und für ein gutes, offenes Miteinander einstehen.

        Bandbeschreibung Killing Your Idols
        Gegründet 2014 in Frankenthal, stehen Killing Your Idols für einen unverkennbaren, packenden Sound: Getrieben von energiegeladenen Rhythmen, erfüllt von teils melodischen, teils zerstörerischen Riffs, donnernden, doch auch komplexen Bass-Lines und geleitet von einer unvergleichlichen, kraftvollen Stimme, entfaltet der Sound des Modern Heavy Metal Fünfers seine geballte Power und fegt die Bühnen regelrecht hinweg. Sie entwickelten eine klangliche Symbiose aus brutaler Härte und sphärischer, tragender Melodik, was das Erleben und Hören dieser Formation zu einer facettenreichen, emotionalen Erfahrung im Metal-Genre macht. Nach dem Release ihrer Debüt-EP „Mass Hysteria“ im Jahr 2017, nimmt die Formation aktuell ihr erstes Studio-Album auf, welches voraussichtlich 2019 erscheinen wird.

        Bandbeschreibung The Striggs
        The Striggs formierten sich im Winter 2018 infolge der Bandauflösung der Mannheimer Punkrock Legende Jaz33. Gespielt werden eigene Songs in einer Mischung aus Post-Punk und Rock’n‘Roll der alten Schule. Neben Sänger und Gitarrist Carsten Sauder, dem Bassist Chris Whale und Schlagzeuger David Schwarzendahl findet sich seit der Neuformierung nun Christian Klein an der Sologitarre wieder. Diesen kennt man u.a. wie auch Basser Chris von „Feier Department“ aus Worms. The Show must go on uns so sind die nächsten Gigs von Speyer bis Mainz und Berlin schon gebucht oder in der Pipeline. Im Oktober werden die Jungs das Rama-Studio in Mannheim aufsuchen um ihr Debüt-Album aufzunehmen.

        Konzerte in der Zuckerfabrik

        Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Frankenthal fördert Nachwuchsbands und veranstaltet Livekonzerte. Diese finden im Zeitraum von Anfang Oktober bis Ende April in der Zuckerfabrik statt. Bands können ihre Bewerbungen an Karsten Ferchow (karsten.ferchow@frankenthal.de) richten. Mehr Informationen unter www.frankenthal.de

        Der nächste Termin

        Die Konzertreihe geht in die Sommerpause. Die nächsten Termine ab dem 27. September sind bereits in Planung.
        Auf einen Blick
        Zuckerfabrik Frankenthal
        Stephan-Cosacchi-Platz 3
        67227 Frankenthal
        Freitag, 10.05.2019
        Einlass 18 Uhr
        Eintritt frei

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Innovative Küche


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS

              Mai 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              30Mai11:00- 23:00Frankenthal - #Strohhutfest2019: Innenstadt wird vier Tage lang zur Partymeile - 30. Mai bis 2. Juni11:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • FREIZEITVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • FREIZEITNEWS

            >> Weitere

          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X