Landau – Ein/e Manager/in für den Klimaschutz – Stadt Landau will neue Stelle schaffen – Ergebnisse des Integrierten Klimaschutzkonzepts liegen vor – Stadt kann bis 2050 bis zu 90 Prozent der Treibhausgasemissionen einsparen – Verabschiedung am 11. Dezember im Stadtrat

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau kann bis zum Jahr 2050 bis zu 90 Prozent ihrer Treibhausgasemissionen einsparen und sich damit in Richtung Null-Emission bewegen: Das ist eine der zentralen Erkenntnisse des Integrierten Klimaschutzkonzepts, das das Institut für angewandtes Stoffmanagement (IfaS) am Umweltcampus Birkenfeld der Hochschule Trier im Auftrag der südpfälzischen Metropole erstellt hat. Die Fachleute haben auf Basis der aktuellen Energie- und Treibhausbilanz den Ist-Zustand für das Stadtgebiet Landau ermittelt und darauf aufbauend einen Maßnahmenkatalog erarbeitet. Bei dessen Umsetzung will die Stadt auf die Unterstützung einer Klimaschutzmanagerin bzw. eines Klimaschutzmanagers setzen. Das Integrierte Klimaschutzkonzept sowie die neu zu schaffende Stelle sollen am Dienstag, 11. Dezember, im Stadtrat verabschiedet werden.

          „Eine nachhaltige Stadtentwicklung hat alle Bereiche im Blick und tariert diese sorgsam aus: Bauen, Gewerbe, Soziales und nicht zuletzt auch den Komplex Klima, Natur und Umwelt“, betont Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Der Schutz unseres Klimas gehört zu den zentralen Aufgaben der Zukunft und mit der Erstellung eines neuen, umfassenden Klimaschutzkonzepts stellen wir uns dieser Herausforderung“, bekräftigt der Stadtchef.

          „Wir fangen nicht bei null an“, ergänzt Beigeordneter Rudi Klemm als Umweltdezernent. „Vielmehr haben wir in Landau in den vergangenen Jahren bereits viel für den Klimaschutz getan, das zeigt auch die Analyse, die die Fachleute jetzt vorgelegt haben. So konnten durch verschiedene Maßnahmen rund neun Prozent der CO2-Emissionen im Vergleich zum Basisjahr 1990 eingespart werden – das hört sich nicht viel an, ist aber bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass Landau in dieser Zeit um ein Vielfaches gewachsen ist.“ Das neue Integrierte Klimaschutzkonzept trete an die Stelle des im Jahr 2012 im Rahmen der Mitgliedschaft der Stadt Landau im Konvent der Bürgermeister (Convent of Mayors) erarbeiteten Konzepts, erläutert Klemm – eines „Klimaschutzkonzepts light“, wie der Umweltdezernent es nennt. Das damalige Konzept klammerte unter anderem den Bereich Verkehr aus und kam, im Gegensatz zum neuen Klimaschutzkonzept, ganz ohne Bürgerbeteiligung aus.

          Das nun vorliegende Konzept biete fundierte Grundlagen und statte die Verwaltung mit Handlungsempfehlungen in den Bereichen Klimaschutz, regionale Wertschöpfung, Innovation und Ressourcensicherheit aus, bekräftigen OB und Umweltdezernent. Zur Umsetzung und Begleitung der Empfehlungen soll im Stellenplan 2019 die Stelle einer Klimaschutzmanagerin bzw. eines Klimaschutzmanagers geschaffen werden, zunächst befristet auf drei Jahre. „Oberstes Ziel unserer Klimaschutzbemühungen in den kommenden Jahren wird es sein, durch die Umsetzung klimawirksamer Maßnahmen das im Konzept verankerte Klimaschutzziel zu erreichen“, so Hirsch und Klemm. Dieses sieht vor, bis zum Jahr 2030 die energiebedingten Treibhausgasemissionen pro Kopf auf 4,5 Tonnen pro Einwohner und Jahr zu senken – im Vergleich zum Basisjahr 1990 mit 10 Tonnen pro Einwohner und Jahr pro Jahr.

          Um dieses Klimaschutzziel zu erreichen, soll unter anderem der Wärmeverbrauch bis 2030 um 16 Prozent gesenkt werden, das Gebäudemanagement ist angehalten, alle städtischen Gebäude bilanziell CO2-neutral zu stellen und bei Anschaffungen für den städtischen Fuhrpark sollen künftig alternative Antriebstechnologien bevorzugt werden. In drei Handlungsfeldern (Verwaltung und Politik, Energie und Mobilität) sollen Maßnahmen durchgeführt werden – vom energieeffizienten Neubaugebiet über den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos bis hin zu Kampagnen und dem Schaffen von Anreizen für Bürgerinnen und Bürger. Die Schwerpunkte für die Senkung der Treibhausgasemissionen liegen laut der Experten in den Bereichen Energieeffizienz und Ausbau der Solarenergie.

          Wichtig: Die Stadtverwaltung kann das Landauer Klimaschutzziel nicht alleine erreichen. Denn die Bilanz des Gesamtenergieverbrauchs im Klimaschutzkonzept zeigt, dass private Haushalte den mit Abstand größten Energieverbrauch verursachen. Erst dann folgen Gewerbe, Handel, Dienstleistungen und Verkehr.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LANDAU

            >> Alle Meldungen aus Landau

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen

            • Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen
              Maxdorf/Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Im Zeitraum vom 14.12.2019 um 22:00 Uhr bis 15.12.2018 um 01:00 Uhr kommt es in Maxdorf in der Raiffeisenstraße und in Lambsheim in der Mühltorstraße zu jeweils einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand werden Pakete mit Prospekten von einem fahrenden Fahrzeug gegen die geparkten PKW’s geworfen. Hierdurch entsteht an dem ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma
              Mannheim/Friesenheimer Insel/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Feuer meldeten mehrere Autofahrer, die am 15.12.2018 gegen 16:00 Uhr auf der Diffenestraße fuhren. Auf dem Gelände einer Abfallentsorgungsfirma in der angrenzenden Otto-Hahn-Straße waren Flammen und Rauch zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte diese fest, dass zwei volle Abfallcontainer in Flammen standen. Mittels Wasser und Löschschaum konnte der Brand ... Mehr lesen»

            • Dannstadt-Schauernheim – Wasserschaden – Umleitung eingerichtet

            • Dannstadt-Schauernheim – Wasserschaden – Umleitung eingerichtet
              Dannstadt-Schauernheim (ots) – Am Samstag, 15.12.2018 gegen 07:00 Uhr wurde ein Wasserschaden an der Einmündung Hauptstraße / Albrecht-Dürer-Straße festgestellt. Aufgrund der starken Unterflutung der Straße, welche die Verkehrssicherheit deutlich beeinträchtigt, muss diese auch weiterhin für den Fahrzeugverkehr gesperrt bleiben. Eine Umleitung ist hier eingerichtet. Auch die im dortigen Bereich befindliche Bushaltestelle (Albrecht-Dürer-Straße), welche auch vermehrt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Wohnungsbrand in der Schmalen Gasse

            • Ludwigshafen – Wohnungsbrand in der Schmalen Gasse
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde um 20:23 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Schmale Gasse gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte die folgende Situation vor: Eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war leicht verraucht. Auf dem Herd stand angebranntes Essen. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Nachbar, der durch den Alarmton eines Rauchwarnmelders ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Vermisster 92-jähriger Mann am Bahnhof Weidenthal aufgefunden

            • Neustadt – Vermisster 92-jähriger Mann am Bahnhof Weidenthal aufgefunden
              Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Bahnhof Weidenthal wurde ein Fahrzeug mit PS-Kennzeichen festgestellt. Als Fahrzeugführer wurde ein 92-jähriger Mann aus Münchweiler an der Rodalb angetroffen. Der Mann saß bei frostigen Temperaturen am Steuer seines Fahrzeuges, welches einen Platten aufwies. Es wurde ermittelt, dass er am Vortag von zuhause losgefahren ist um einen Termin in ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Dezember 2018

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - Austellung: "Extraordinaire!" - Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Nov - 10JanNov 90:00Jan 10Heidelberg - Fotoausstellung von Ralf Kuhlen(November 9) 0:00 - (Januar 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                28Nov - 6JanNov 280:00Jan 6Heidelberg - Unvergessliche Sinnes-Freuden & einzigartige Genuss-Momente in der neuen spektakulären Show-Arena des WinterVarieté(November 28) 0:00 - (Januar 6) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                29Nov - 16DezNov 2917:00Dez 16Schwetzingen - Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt(November 29) 17:00 - (Dezember 16) 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                1Dez - 310:00Dez 31- 0:00Heidelberg - Programm halle02 Dezember 20180:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                1Dez - 5Jan0:00Jan 5- 0:00Heidelberg - Termine der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ im Dezember und Januar0:00 - (Januar 5) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT

                1Dez - 3111:00Dez 31- 16:00Heidelberg - Schlossführungen im Dezember 201811:00 - 16:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                5Dez - 20Dez 50:00Dez 20Heidelberg - Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Dezember0:00 - 0:00 (20) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - WISSEN

                7Dez - 24Dez 70:00Dez 24Heidelberg - Jede Menge los Mehrgenerationenhaus in der Vorweihnachtszeit!0:00 - 0:00 (24) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - SENIOREN

                16Dez11:00- 21:00Frankenthal - Frankenthal im Weihnachtszauber - Weihnachtsmarkt vom 26.November bis 29.Dezember11:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

                16Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Dez17:00- 18:30Rhein-Pfalz-Kreis - Die Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt zum Weihnachtskonzert ein17:00 - 18:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                17Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                17Dez11:00- 0:00Ludwigshafen - "A Christmas Carol" auf den Pfalzbühnen11:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X