Heddesbach – Zwei verletzte Motorradfahrer bei Unfall auf der L 3105

        Heddesbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei verletzte Motorradfahrer sind nach einem Verkehrsunfall am Montagmittag auf der L 3105, Gem. Heddesbach zu beklagen. Ein 50-jähriger BMW-Fahrer wollte auf den dortigen Parkplatz einfahren und hatte dies mittels Fahrtrichtungsanzeiger angekündigt. Der dahinter fahrende 20-jährige BMW-Fahrer erkannte dies allerdings zu spät und
        fuhr auch infolge ungenügenden Sicherheitsabstandes auf. Beide Männer stürzten auf die Fahrbahn und zogen sich Verletzungen zu, die an der Unfallstelle erstversorgt und danach im Eberbacher Krankenhaus weiterversorgt werden mussten. Beide Motorräder waren nicht mehr fahrbereit und wurden abtransportiert; die Schadenshöhe ist aktuell nicht bekannt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim-Innenstadt – Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen – hoher Sachschaden

            • Mannheim-Innenstadt – Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen – hoher Sachschaden
              Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag in den Mannheimer Innenstadtquadraten. Ein 18-jähriger Mann war gegen 10.30 Uhr mit einem Peugeot Kleinbus auf der Straße zwischen den Quadraten M 3 und M 4 in Richtung Kunststraße unterwegs. An der Kreuzung M 3/N 4 missachtete er die Vorfahrt ... Mehr lesen»

            • Böhl-Iggelheim – Körperverletzung auf Böhl-Iggelheimer Jubiläumsfest

            • Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen Mitternacht in der Nacht zu Samstag ist die Polizeiinspektion Schifferstadt zum Kerweplatz Iggelheim in die Langgasse gerufen worden. Dort habe sich eine Schlägerei mit mehreren Personen zugetragen. Die Anruferin versuchte zu schlichten und sei dabei selbst verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist ein 31-jähriger Mann aus Böhl-Iggelheim von mehreren ihm unbekannten Personen ... Mehr lesen»

            • Landau – Bundesweiter Tag der Architektur – Stadt Landau mit drei Bauprojekten vertreten

            • Landau – Bundesweiter Tag der Architektur – Stadt Landau mit drei Bauprojekten vertreten
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Räume prägen“: Unter diesem Motto steht der diesjährige Tag der Architektur. Am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, präsentieren bundesweit Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten ihre Projekte. Die von der Bundesarchitektenkammer und den Architektenkammern der Länder organisierte Veranstaltung will das Bauen in den jeweiligen Regionen erlebbar machen und Einblicke in ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Mehr Klimaschutz in Kreisschulen

            • Ludwigshafen – Mehr Klimaschutz in Kreisschulen
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum neuen Schuljahr 2019/2020 startet der Rhein-Pfalz-Kreis das so genannte Energieeinsparmodell „Klimaschutz Aktiv-Schulen“ mit den weiterführenden Schulen im Landkreis. Energiesparen ist aktiver Klimaschutz und Schulen als große öffentliche Einrichtungen bergen ein enormes Energieeinsparpotential. Werden Schulen daher aktiv und sparen durch verbessertes Nutzerverhalten Energie ein, bekommt die Schule neben der „Ehre für die gute ... Mehr lesen»

            • Landau – Edelbrände zum Kreisjubiläum

            • Landau – Edelbrände zum Kreisjubiläum
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Südpfalz-Destillerie aus Oberotterbach reiht sich in die Liste der Kooperationspartner im Rahmen des Kreisjubiläums ein. Inhaber und Brennmeister Willi Peter hat anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Landkreises eine Jubiläumsedition aus drei Obstbränden kreiert. Die Sorten „Brand aus Alte Zwetschge“ (22 Euro), „Williams-Christ-Birnenbrand“ (22 Euro) und „Gewürztraminer Traubenbrand im Akazienholzfass gereift“ (32 Euro) ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X