Wiesloch – 19-jähriger Motorradfahrer fährt ungebremst auf verkehrsbedingt stehendes Auto auf

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Mit seiner KTM fuhr ein 19-Jähriger am Sonntag gegen 16 Uhr auf der L 723 auf einen verkehrsbedingt vor der roten Ampel an der Einmündung zur B 3 in Richtung Bruchsal stehenden VW auf und stürzte. Ein Zeuge sowie der 46-jährige Fahrer des VW leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe, anschließend wurde der Fahrer ins Krankenhaus nach Sinsheim eingeliefert. Nach Zeugenangaben soll der Zweiradfahrer durch das “Grüßen” eines entgegenkommenden Motorradfahrers abgelenkt gewesen sein. Der Fahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen, prallte aber ungebremst ins Heck des VW.
Das Motorrad wurde abgeschleppt, der Sachschaden beläuft sich auf ca.
3.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN