Speyer – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Feuerwerkskörper nur am 31. Dezember und am 1. Januar abgebrannt werden und auch nicht Jugendlichen zur Aufbewahrung übergeben werden dürfen. Das bedeutet, dass die Eltern/Erziehungsberechtigten die pyrotechnischen Gegenstände verwahren sollten. Sie sind auch für die Sicherheit beim Abbrennen der Silvesterfeuerwerke für (sich und) ihre Kinder verantwortlich. Kinder und Jugendliche dürfen auf keinen Fall alleine mit Feuerwerkskörpern hantieren. Außerdem weist die Verwaltung darauf hin, dass das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen unzulässig ist. Wie in den Vorjahren dürfen auch auf dem Weihnachtsmarkt und in der Maximilianstraße im Bereich von der Einmündung Schustergasse bis einschließlich des Domvorplatzes grundsätzlich keine Feuerwerkskörper abgebrannt werden. In der Silvesternacht wird das Areal des Weihnachts- und Neujahrsmarkts vom östlichen Ende der Maximilianstraße bis zur Einmündung in die Schustergasse abgesperrt. Diese Allgemeinverfügung wurde auch für den Teilbereich des Weihnachts- und Neujahrsmarkts mit der Schlittschuhbahn vor dem Altpörtel erlassen. Auch in diesem Teilbereich der Maximilianstraße wird Absperrgitter aufgebaut und Einlasskontrollen durchgeführt.

          Ein Sicherheitsdienst wird gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung Speyer und der Polizei Speyer dafür sorgen, dass das Abbrennverbot in beiden Bereichen eingehalten wird. Rechtsgrundlage für das Abbrennverbot stellt die Satzung über die Durchführung des Weihnachtsmarktes aus dem Jahre 2007 dar wonach Verstöße mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro geahndet werden können. Für den Bereich vor dem Altpörtel greift die Anordnung eines Abbrennverbots für Feuerwerkskörper. Die Allgemeinverfügung wurde hierzu entsprechend ergänzt: „Das Abschießen und Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Kategorie F2 -ehemals Klasse II- (Kleinfeuerwerk, z.B. Raketen, Schwärmer, Knallkörper, Batterien etc.) ist über das vom 02.01. bis 30.12. bestehende Abbrennverbot hinaus, auch am 31.12.2017 und am 01.01.2018 im Bereich des Altpörtels innerhalb der Grenzen Gutenbergstraße bis zum Altpörtel im Westen, Korngasse im Norden, Gebäude Maximilianstraße 56 im Osten und Maximilianstraße im Süden einschließlich der jeweiligen Straßenfläche, verboten.“ Der Weihnachtsmarkt ist am 31. Dezember von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Ab dem 1. Januar ist er wieder von 13 bis 21 Uhr geöffnet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                21Feb - 22Feb 210:00Feb 22Heidelberg - Die Kunst guter Kampagnenführung - Vortrag und Workshop mit Andreas Graf von Bernstorf0:00 - 0:00 (22) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - POLITIK,EVENTS - WISSEN

                21Feb17:30- 19:00Speyer - Malteser bilden Juniordemenzbegleiter aus17:30 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND

                21Feb19:00Rauenberg - Aufstellung der FDP-Gemeinderatswahl-Liste für Rauenberg19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

                22Feb15:30Frankenthal - Erkenbert-Museum:Das Kindermuseum am 22. Februar: „Fastnachtsbräuche in der Pfalz: Alaaf, Helau und Narri-Narro!“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                22Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzungen der Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Kostümführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb14:30- 0:00Mannheim - Führung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb19:11Ludwigshafen - Friesenheimer Miljöh-Sitzung und Kindermaskenfest19:11 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzung19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                24Feb11:00Landau - „Gibbons – die Sänger des Regenwaldes“: Öffentliche Zooführung zum Auftakt des Jahresthemas im Zoo Landau11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                24Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Rauschende Feste der Renaissance - Tafelkultur, Tanz und Speisen des 16. Jahrhunderts14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Feb14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: Märchen und Mythen im Mannheimer Schloss - Mitmachführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                27Feb12:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: Lieblingsstücke – eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause12:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X