• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Speyer – Strategien auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt VHS-Vortrag der städtischen Klimaschutzmanagerin

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Über die aktuelle CO2- und Energiebilanz sowie die vielfältigen Klimaschutzaktivitäten in Speyer informiert Fabienne Mittmann, Klimaschutzmanagerin der Stadt Speyer, am Donnerstag, 1.10.2015, um 19.30 Uhr, im Vortragssaal der VHS in der Villa Ecarius. Ferner wird sie Strategien für eine klimaneutrale Stadt im Rahmen einer integrierten Stadtentwicklung aufzeigen, die in der anschließenden Fragerunde vertieft werden können.

Klimawandel und Klimaschutz zählen zu den zentralen umweltpolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dabei sind es vor allem Kommunen, die durch vielfältige Aktivitäten einen wichtigen Beitrag leisten und entsprechend ihrer Funktion bewusst einen Rahmen setzen können. Bereits 2010 hat der Rat der Stadt Speyer einstimmig ein Klimaschutzkonzept beschlossen, nachdem sich die Kommune zu einer CO2-Reduzierung um 25 Prozent bis zum Jahre 2020 verpflichtet. Ebenso sollen Strom und Wärme im kompletten Stadtgebiet bis 2040 bilanziell zu 100 Prozent regenerativ erzeugt werden. Um diese ehrgeizigen Ziele erreichen zu können, bedarf es neben einem umfangreichen Maßnahmenpaket auch der Koordinierung und Vernetzung verschiedenster Akteure.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Dr. Rainer Metz FWG: “Kurt Beck hat vergessen zu bezahlen!”- In Lu fehlen über 3000 KiTa-Plätze und die Stadt ist bankrott

    • Ludwigshafen – Dr. Rainer Metz FWG: “Kurt Beck hat vergessen zu bezahlen!”- In Lu fehlen über 3000 KiTa-Plätze und die Stadt ist bankrott
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 9.Juni finden in Rheinland-Pfalz die Kommunalwahlen statt. Im Interview erläutert der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Gemeinschaft (FWG) Dr. Rainer Metz, wofür die FWG steht und was sich in Ludwigshafen ändern muss, damit die Stadt sich positiver entwickelt. In Ludwigshafen fehlen über 3000 KiTa-Plätze und die Stadt ist bankrott. Forderung ... Mehr lesen»

    • Brühl – Vom ausgetrockneten Flussbett zu blühenden Bäumen

    • Brühl – Vom ausgetrockneten Flussbett zu blühenden Bäumen
      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2017 nahmen die Gemeinden Brühl und Dourtenga in Burkina Faso/Westafrika ihre 20-jährige kommunale Partnerschaft zum Anlass, um mit einer Klimapartnerschaft ein neues gemeinsames Kapitel aufzuschlagen. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und insbesondere die Bevölkerung in Dourtenga bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu unterstützen und ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Verkehrsinfo: Demo am heutigen Montag

    • Mannheim – Verkehrsinfo: Demo am heutigen Montag
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Montag, 27. Mai, findet zwischen 17 Uhr und 20 Uhr eine Versammlung der Letzten Generation Rhein-Neckar statt. Der Demonstrationszug startet gegen 17:30 Uhr vom Plankenkopf P7 / O7 und führt über den Friedrichsring in Fahrtrichtung Kurpfalzbrücke und über die Breite Straße bis zum Marktplatz. Auf dem Friedrichsring in Fahrtrichtung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 28-jähriger Mann wird von Unbekannten überfallen – Zeugen gesucht

    • Mannheim – 28-jähriger Mann wird von Unbekannten überfallen – Zeugen gesucht
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Sonntagmorgen zu einem noch nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt zwischen 1 und 5 Uhr sollen mindestens zwei unbekannte Männer einen 28-Jährigen am alten Meßplatz überfallen haben. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll die Tat zwischen der alten Feuerwache und einem Supermarkt stattgefunden haben. Die Täter sollen dem 28-jährigen Mann zunächst mit Pfefferspray attackiert und ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen – 35.000 Euro Schaden

    • Mannheim – Beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen – 35.000 Euro Schaden
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 12 Uhr bog eine 37-jährige Frau mit ihrem Mitsubishi von der Kinzingstraße in die Lange Rötterstraße ab. Aus noch nicht bekannter Ursache verlor die Frau die Kontrolle über das Steuer ihres Fahrzeuges und streifte drei weitere am Straßenrand stehende PKWs. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 35.000 Euro. Verletzt wurde ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de