Heidelberg – Essensversorgung an Kitas

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Firma Apetito Catering B.V. & Co. KG, Rheine, erhält den Zuschlag, ab 1. Januar 2016 die Verpflegung für die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Stadt Heidelberg zu übernehmen. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss am 29. April 2015 als Ergebnis eines Ausschreibungsverfahrens mit großer Mehrheit beschlossen. Apetito versorgt die städtischen Kitas bereits seit den 1980er Jahren zuverlässig mit Waren und Dienstleistungen, die Qualität der Speisen ist hinreichend bekannt. Die geforderte „Vollversorgung“ bietet der Dienstleister zu einem Preis von 3,75 Euro pro Kind an. Zu diesem Preis sollen Mahlzeiten für täglich bis zu 1.298 Kinder in 19 städtischen Kitas zubereitet und ausgegeben werden. Der Jahresauftragswert beträgt mehr als eine Million Euro. Für die Belieferung von vier Kitas, in denen momentan noch städtische Küchenfrauen beschäftigt sind, wird vertraglich ein Preis von 1,60 Euro je ausgegebenem Essen vereinbart

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN