Edingen-Neckarhausen – Renitente Fahrerin

Edingen-Neckarhausen/ Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag, kurz vor 13.00 Uhr fiel einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Ladenburg eine Pkw-Fahrerin auf, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Edingen-Neckarhausen fuhr. Die Fahrzeuglenkerin fuhr u.a. auch mehrmals in der Straßenmitte oder teilweise auch auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn. Schließlich wurde die Frau von der Streifenbesatzung in Hauptstraße angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei verhielt sie sich aggressiv und hatte für die polizeilichen Maßnahmen keinerlei Verständnis. Ein noch freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille.
Danach weigerte sich die Frau allerdings die Papiere vorzuzeigen oder ihre Personalien anzugeben. Als sie auf das Polizeirevier zur Feststellung ihrer Person gebracht werden sollte, leistet sie heftigen Widerstand und beleidigte dabei eine Polizeibeamtin. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN