Landau – Ausflug zum Naturmonument „Gros Chène“ im Haguenauer Forst

        Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Hauguenau und Landau veranstalten beide Stadtverwaltungen gemeinsam am Sonntag, dem 23. Juni, einen Wandertag zum Naturmonument „Gros Chène“ (Dicke Eiche) im Haguenauer Forst. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an diesem Ausflug teilzunehmen. Die Tour startet morgens um 8:45 Uhr vom Alten Messplatz aus mit dem Bus nach Haguenau. Dort treffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um etwa 10:00 Uhr auf die Haguenauer Wanderfreunde und marschieren gemeinsam auf angenehmer Strecke rund sechs Kilometer zur „Gros Chène“. Die Wanderung wird voraussichtlich eineinhalb Stunden dauern. An der „Gros Chène“ angekommen, besteht die Möglichkeit zum Picknick auf eigene Kosten an der in der Nachbarschaft gelegenen Waldwirtschaft. Es können aber auch mitgebrachte Speisen verzehrt werden. Für die kostenlose Busfahrt sind noch begrenzt Plätze frei. Die Vergabe der freien Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich noch bis zum Freitag, dem 14. Juni beim Büro für Tourismus, unter der Email-Adresse touristinfo@landau.de oder unter der Telefonnummer 06341 / 13 – 8301 oder – 8302 anmelden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X