Ludwigshafen – Anträge für Lernmittelfreiheit stellen

        Anträge auf Gewährung von Lernmittelfreiheit und Anträge auf Kostenübernahme für die MAXX-Tickets für das Schuljahr 2009/2010 können ab sofort bei der Abteilung Schulen der Stadt gestellt werden. Die Anträge gibt es in den Schulsekretariaten. Teilweise wurden die Anträge auch bereits in den Klassen verteilt. Wer jetzt bereits die Anträge stellt, erleichtert eine reibungslose und rechtzeitige Bearbeitung. Darauf weist die Abteilung Schulen der Stadtverwaltung hin.

        Die Lernmittelanträge und Anträge auf Schülerfahrtkostenübernahme für das “MAXX-Ticket” sollen bis spätestens 31. Mai 2009 in der Schule abgegeben werden, die die Schülerin bzw. der Schüler im kommenden Schuljahr besuchen wird. Die Einkommensnachweise zum Antrag auf Lernmittelfreiheit sollten in einem verschlossenen Umschlag abgegeben werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ludwigshafen.de oder telefonisch unter 0621/504-2466 (Lernmittelfreiheit) und 0621/504-2467 (MAXX-Ticket).
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X