Ludwigshafen – 3.Bauabschnitt beginnt

        Ludwigshafen / Rhein-Neckar – Am nächsten Wochenende wird am Kaiserwörthdamm eine Asphaltdeckschicht eingebaut. Aus diesem Grunde steht dem Verkehr von Samstag, 8. November, 14 Uhr, bis Montag, 10. November 2008, 6 Uhr, nur ein Fahrstreifen für den stadtauswärts fließenden Verkehr zur Verfügung. Der Verkehr aus Speyer Richtung Norden wird von der B 44 an der Ausfahrt Gartenstadt/Maudach/Rheingönheim abgeleitet und über die Meckenheimer Straße, Maudacher Straße und Bruchwiesenstraße Richtung Innenstadt umgeleitet. Der Verkehr auf der L 534 aus Richtung Rheingönheim und Altrip wird über die Rheingönheimer Straße und Saarlandstraße Richtung Innenstadt umgeleitet. Die Zufahrten aus der Altriper- und Wegelnburgstraße werden gesperrt. Das Gewerbegebiet Shellstraße ist nur aus Richtung Norden (Innen-stadt) erreichbar, die Ausfahrt aus dem Gebiet ist nur Richtung Süden (Speyer) möglich. Im Zuge des Baufortschritts wird anschließend die Verkehrsführung für die Bauphase 3 eingerichtet, die am Montag, 10. November 2008, um 6 Uhr in Betrieb geht. Dazu muss die Richtungsfahrbahn Richtung Norden voll gesperrt werden, der gesamte Verkehr wird mit einem Fahrstreifen je Richtung auf der bereits fertig gestellten Richtungsfahr-bahn Richtung Süden abgewickelt. Der Richtung Norden (Innenstadt) fahrenden Verkehr auf der B 44 wird noch vor der Giuliniknoten-Überführung auf die Gegenfahrbahn übergeleitet. Die Rückleitung er-folgt dann im Bereich der Kreuzung Kaiserwörthdamm/Mundenheimer Straße. Ebenso wie in der Bauphase 1 kann aus der Shellstraße nicht links Richtung Rheingönheimer Kreuz eingebogen werden, die Umleitung erfolgt über die Mundenheimer Straße/Böcklinstraße/Lagerhausstraße. In die Shellstraße kann vom Kaiserwörthdamm in Fahrtrichtung Süden nicht links abgebogen werden, eine Umleitung erfolgt über den Giuliniknoten. Ein Kreuzen des Kaiserwörthdammes von der Wegelnburgstraße in die Shellstraße ist ebenfalls nicht möglich. Der Verkehr wird für diese Beziehung um den Giuliniknoten herum umgeleitet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X