• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Neckar-Odenwald-Kreis – 12. Energieberatertreff im Neckar-Odenwald-Kreis

        Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis lädt am Dienstag, 20. September 2011, zum 12. Energieberatertreff ein. Alle Energieberater, Architekten, Ingenieure und interessierte Handwerker sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung, die um 18.30 Uhr im Hotel Prinz Carl, Hochstadtstraße 1, 74722 Buchen stattfindet, herzlich willkommen.

          Unter dem Titel „Wärmebrücken: Grundlagen, Berechnung und Bedeutung für den energetischen Standard“ betrachten und demonstrieren die Architekten Thomas Sternagel und Johannes Trüg aus Stuttgart an einem konkret ausgeführten Beispiel und weniger an DIN-Normen und Rechenvorschriften die Bedeutung und Auswirkungen von Wärmebrücken in Gebäuden. Im Mittelpunkt steht dabei die Berechnung und Beseitigung von Wärmebrücken bei der Sanierung von Bestandswohngebäuden. Außerdem stellen sie dafür geeignete Softwarepakete vor.

          Der Hintergrund zu diesem Thema ist ganz aktuell: Die derzeit gültige Energieeinsparverordnung EnEV 2009 hatte im Vergleich zur vorher gültigen EnEV 07 eine Steigerung der energetischen Anforderungen an Gebäuden zur Folge. Die Grenzwerte für den Primärenergiebedarf wurden zum Beispiel um ca. 30% verringert. Künftige Novellierungen der EnEV sehen wahrscheinlich noch höhere Baustandards vor. Das Ziel heißt Passivhausniveau. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert sogenannte Effizienzhäuser, bei denen aber besonders in der Bestandsmodernisierung zum Teil erhebliche Anstrengungen notwendig sind, um die geforderten Standards zu erreichen. Die rechnerischen Nachweise der Effizienzhausstandards können an verschiedenen Stellen beeinflusst werden. Eine Stellschraube sind die Einzelnachweise der Wärmebrücken statt der möglichen pauschalen Rechenansätze.

          Neben dem Vortrag besteht natürlich auch die Möglichkeit zur Diskussion und Erfahrungsaustauch. Neue Teilnehmer aus der Fachwelt sind immer willkommen. Um eine Anmeldung unter 06261/906-880 oder unter Info@eanok.de wird gebeten.

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

          • NÄCHSTE EVENTS IM NECKAR-ODENWALD-KREIS

            April 2017

            29Apr16:00Mosbach - Kirchenchor aus dem italienischen Angrogna bei der Johannes-Diakonie zu Gast16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Brühl – Vorgezogener Saisonstart!Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt

            • Brühl – Vorgezogener Saisonstart!Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt
              Vorgezogener Saisonstart! Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April Mit einer Sonder-Öffnungszeit bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April von 10 bis 15 Uhr, also vor dem regulären Saisonstart am 1. Mai, möchte das Brühler Freibad-Team um den neuen Bäderleiter Patrick Berndt spontan auf die gute Wettervorhersage reagieren. Alle Sonnenhungrigen und ... Mehr lesen»

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?
              Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In eine Firma in den „Bitzwiesen“ brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach dem Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere und durchsuchten nahezu jede Räumlichkeit. Ersten Feststellungen zufolge erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro sowie diverse Sammlermünzen. Geöffnet wurde zudem ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt
              Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war eine 45-Jährige mit ihrem Peugeot auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Mosbach unterwegs. Offenbar durch das Regulieren der Heizung war die Frau kurz abgelenkt, so dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke krachte. Der Peugeot überschlug sich ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            • MRN-NEWS EMPFEHLEN, TEILEN, FOLGEN

            • DAS NEUSTE AUS ALLEN BEREICHEN

              >> zur Startseite

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            • Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X