Sandhausen – Der SV Sandhausen holt in Rostock einen Punkt

        Rostock/Sandhausen. Der SV Sandhausen hat im Auswärtsspiel beim FC Hansa Rostock mit einem 1:1-Unentschieden einen glücklichen Punkt geholt. Der SV Sandhausen ging in der 30. Minute durch Arne Sicker mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit gelang dem Rostocker-Torjäger John Verhoek in der 54. Minute der Treffer zum 1:1-Endstand. Der SV Sandhausen liegt mit acht Punkten auf dem 16. Relegationsplatz. Das SVS-Team von Trainer Alois Schwartz bestreitet am Sonntag, 24. Oktober um 13.30 Uhr, das nächste Heimspiel im BWT-Stadion gegen den Bundesliga-Absteiger SV Werder Bremen. Weitere Informationen über den SV Sandhausen gibt es unter www.svs1916.de.

        Text Michael Sonnick

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X