Mannheim – Fußgänger von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am Samstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, wurde ein bislang namentlich unbekannter Mann von einer Straßenbahn erfasst, als er verbotswidrig den Schienenbereich in der Otto-Selz-Straße, in Höhe des Ausgangs Schlosspark, überschritt. Er erlitt hierbei schwere Kopfverletzungen und musste stationär in einem umliegenden Krankenhaus aufgenommen werden. An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der Straßenbahnverkehr konnte erst um 16.50 Uhr wieder den normalen Betrieb aufnehmen. Zeugen die den Vorgang beobachtet haben werden gebeten sich bei der Verkehrsunfallaufnahme West unter der 0621-174 4045 zu melden.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X