Mannheim – VfR Mannheim besteht Prüfung auf dem Waldhof

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        2:1 im Saisoneröffnungsspiel
        (tb) Der Favorit wankte, aber er fiel nicht. Vor einer für Verbandsligaverhältnisse überdurchschnittlichen Kulisse von 800 Zuschauern nahm der VfR Mannheim gegen die U23 des SV Waldhof die angestrebten 3 Punkte vom Alsenweg mit, musste aber für diesen Sieg über weite Strecken Schwerstarbeit leisten.
        Nach anfänglichem Abtasten übernahm der Aufsteiger bei subtropischen Temperaturen die Initiative und ging durch einen platzierten Distanzschuss von Franzin in der 11. Minute in Führung. Die Waldhof-Buben witterten gleich Morgenluft und setzten den VfR weiter unter Druck. Angetrieben vom auffälligsten Akteur auf dem Platz, dem Routinier Dennis Franzin, zogen sie das Spiel geschickt in die Breite und fuhren einen gefährlichen Angriff nach dem anderen in Richtung VfR-Tor. Zum Glück für den VfR zeigte sich Torwart Lentz in guter Form und klärte mehrere teils klare Einschusschancen der Waldhöfer. Der VfR wirkte in dieser Spielphase geschockt, kam nicht in die Zweikämpfe und aufgrund einer Vielzahl von Abspielfehlern nicht zu einem geordneten Spielaufbau. Erst in der 20. Minute ergab sich im SVW-Strafraum der erste Anflug von Torgefahr. Neu-Innenverteidiger Marc Haffa, der in den letzten Jahren noch im VfR-Sturmzentrum spielte, konnte Giordanos Chance jedoch unterbinden. Die Waldhöfer weiter im Vorwärtsgang. Der VfR, in dieser Phase konzeptlos, wehrte sich mit dem Mut der Verzweiflung.
        In der 27. Minute stand es aber plötzlich 1:1. Yanik Haag hatte aus 20 Metern in Richtung rechte Torwartecke abgezogen, Torwart Tsiflidis, bereits dorthin unterwegs, musste zusehen, wie der Ball extrem abgefälscht neben dem linken Torpfosten ins Tor kullerte. Der VfR bekam nun sichtlich Auftrieb und dominierte die letzten 10 Minuten vor dem Halbzeitpfiff. Das Unentschieden zum Seitenwechsel war für den VfR aber mehr als schmeichelhaft.
        Trainer Secerli brachte nun Daniel Herm für Franke und ließ Sahin Aygünes, dem in der 1. Halbzeit so ziemlich alles misslungen war, etwas weiter vorne agieren. Der VfR zeigte sich jetzt erheblich stabiler und gewann so langsam die Oberhand. In der 53. Minute zog Yanik Haag eine Flanke Richtung langer Pfosten. Dort wartete Sahin Aygünes und drückte das Leder über die Linie. In der 60. Minute zog erneut Aygünes einen Freistoß knapp über die Latte. Die Waldhöfer, nun ihrerseits verzweifelt, drängten auf den Ausgleich. In der 66. Minute erstarb ihnen der Torschrei auf den Lippen, als VfR-Torwart Lentz einen platzierten Kopfball mit einer Glanzparade über die Latte lenken konnte. 7 Minuten danach fand eine gefährliche Hereingabe vor dem VfR-Tor keinen Abnehmer.
        Der VfR, nun viel besser geordnet, machte jetzt die Räume eng und lauerte auf Konter. In der 76. entschärfte SVW-Torwart Tsiflidis eine dicke Chance von Giordano. Es häuften sich jetzt die Nickligkeiten, aber Schiedsrichter Schäffner blieb Herr der Lage und zückte mehrmals den Gelben Karton, bevor die Gemüter überkochten.
        Nachdem Lentz in der 80. mit einer weiteren Glanzparade den drohenden Ausgleich verhindert hatte, schwanden beim SVW die Kräfte. Kurz vor Schluss tankte sich Marcel Gessel noch einmal schön durch und erzielte fast das 3:1. Das wäre auch des Guten zu viel für den VfR gewesen. Nach dem Schlusspfiff bejubelten die Rasenspieler die ersten 3 Saisonpunkte, die aufgrund ihrer spielerischen Steigerung im 2. Durchgang als zwar glücklich, aber doch noch als verdient angesehen werden können.
        Quelle /Bild/Text:VfR Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Heppenheim-Hüttenfeld – Getränkeflaschen blockieren Kreisel

          • Heppenheim-Hüttenfeld –  Getränkeflaschen blockieren Kreisel
            Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Getränkelasters verlor am Donnerstag (22.08.), gegen 15.35 Uhr, beim Befahren des Kreisels an der Einmündung Landesstraße 3398/Landesstraße 3111 aus bislang unbekannter Ursache Teile seiner Ladung. Die herabfallenden Getränkeflaschen blockierten anschließend die Durchfahrt. Der Verkehr staute sich daraufhin in alle Richtungen. Verletzt wurde niemand. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Verkehrschaos ist perfekt – Achtung – Eilige Meldung – Hochstraße Süd gesperrt!!

          • Ludwigshafen – Verkehrschaos ist perfekt – Achtung – Eilige Meldung – Hochstraße Süd gesperrt!!
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachtrag: Aktuell ist das Verkehrschaos perfekt.Die Stadt Ludwigshafen appelliert an alle Autofahrer*innen den gesperrten Bereich großräumig zu umfahren! ❗️Achtung❗️Die Stadt Ludwigshafen sperrt ab sofort die #HochstraßeSüd. Grund dafür sind Veränderungen an Rissen, die in der Pilzkonstruktion aufgetreten sind. Gesperrt wird der Bereich ab Bruchwiesenstraße bis Konrad-Adenauer-Brücke. MRN-News Bild zeigt die aktuelle ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Kunst-und Genussmarkt am 24.August 2019

          • Frankenthal –  Kunst-und Genussmarkt am 24.August 2019
            Kunst- und Genussmarkt Genuss für Augen, Ohren und Gaumen INSERATwww.schuh-keller.de Am 24. August findet von 12 Uhr bis 20 Uhr zum dritten Mal der Kunst- und Genussmarkt im Garten des Frankenthaler Kunsthauses statt. Liebhaber des guten Geschmacks sind sowohl im Garten als auch im Kunsthaus willkommen. Die Veranstaltung wird um 12 Uhr von Oberbürgermeister Martin ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Achtung – Eilige Meldung: Sperrung der Hochstraße Süd

          • Ludwigshafen – Achtung – Eilige Meldung: Sperrung der Hochstraße Süd
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen sperrt ab sofort die Hochstraße Süd. Grund dafür sind Veränderungen an Rissen, die in der Pilzkonstruktion aufgetreten sind. Gesperrt wird der Bereich ab Höhe Bruchwiesenstraße bis zur Konrad-Adenauer-Brücke. Der „Pilzhochstraße“ genannte Abschnitt der Hochstraße Süd weist bekanntlich Schäden auf. Diese werden regelmäßig überwacht. Im Zuge der engmaschigen Überprüfung ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 2.056 Euro Spende für KinderHelden

          • Mannheim – 2.056 Euro Spende für KinderHelden
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie im Ligaalltag wurde auch beim Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt eine Spendenaktion mittels der Mehrwegbecher durchgeführt. Bei der Partie im ausverkauften Carl-Benz-Stadion kam die stolze Summe von 2.056 Euro zusammen. Diese wurde in Form eines Schecks von Geschäftsführer Markus Kompp an das Mentoring-Programm KinderHelden übergeben. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle erneut ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X