Germersheim – Betrunken unterwegs und Widerstand geleistet

        Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-<neckar. Ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr erwartet eine 53 jährige Frau aus dem Kreis Germersheim. Ein Zeuge hatte zunächst gegen 21.15 Uhr ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug auf der B9 gemeldet. Die Fahrerin konnte letztlich im Gewerbegebiet Germersheim kontrolliert werden. Im Zuge der Kontrolle stellten die Beamten bei der Frau Atemalkoholgeruch fest. Weiterhin lagen mehrere leere Flaschen Vodka im Fahrzeuginnenraum. Der Fahrerin wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen, hierbei leistete sie Widerstand gegen die Maßnahme in dem sie sich sperrte. Die Frau musste bis zur Ausnüchterung im Gewahrsam bleiben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X