Ellerstadt – Schnur an Schildkröte befestigt

        pol-pdnw-ellerstadt-schnur-an-schildkroete-befestigt

        Ellerstadt / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine Tierschutzmitarbeiterin informierte am Abend des 29.08.17 die Polizei in Bad Dürkheim darüber, dass in Ellerstadt einer griechischen Landschildkröte ein Loch in den Panzer gebohrt worden sei. Durch das Loch wäre auch eine Schnur gezogen worden, um offensichtlich das Weglaufen der Schildkröte zu verhindern. Die Frau machte sich Sorgen, dass sich das Tier durch die Schnur Verletzungen zu ziehen könne, da sich der Besitzer des Tieres auch in Urlaub befinde. Vor Ort wurde durch die Polizei in einem Garten tatsächlich die angebundene Schildkröte vorgefunden. Die ca. 60 cm lange Schnur wurde entfernt und das Tier wurde in sein Gehege gesetzt. Gegen den nicht anwesenden Besitzer der Schildkröte wurde eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X