Landau / Weyher – Waldbrand sorgt für Großeinsatz der Feuerwehren im Landkreis Südliche Weinstraße

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Landau / Weyher / Landkreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemeldung von Polizei und Feuerwehr zum Waldbrand in Weyher:

Bei der Gleitschirmfliegerabsprungschanze oberhalb von Weyher geriet gegen 16:30 etwa ein Hektar Wald in Brand. Ursache dürfte eine außer Kontrolle geratene illegale Feuerstelle gewesen sein, die von zwei Campern betrieben wurde. Der Schaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Edenkoben wurde von den Wehren Maikammer, Landau, Ramberg und Annweiler unterstützt. Es waren 80 Feuerwehrleute und 16 Fahrzeuge im Einsatz. Das Löschwasser musste im Pendelverkehr zur Brandstelle im Wald herangefahren werden. Die beiden bislang noch unbekannten Camper waren im Alter von etwa 18 Jahren und trugen auffällige Tarnkleidung.

Hinweise auf diese beiden Personen bitte an die Polizeiinspektion Edenkoben unter der Tel.-Nr. 06323/955-0 oder per E-Mail piedenkoben@polizei.rlp.de .

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN