Sinsheim – Unbekannte entreißen 17-Jährigem einen Rucksack – Zeugin gesucht

kripo

Rhein-Neckar-Kreis / Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montagnachmittag gegen 15:30 Uhr soll es zu einem Vorfall in der Straße “Am Bachdamm”, auf dem Parkplatz zwischen ADAC und “Wirthshaus” gekommen sein.

Ein 17-Jähriger traf auf zwei Unbekannte, welche sich von hinten näherten, ihn traten und ihm dann nach einem Gerangel den Rucksack entrissen. Die Täter flüchteten dann zu Fuß in Richtung Dührener Straße. Der Jugendliche wurde bei der Tat nicht verletzt. Der Rucksack wurde wenig später von einer Frau gefunden und bei der Schule des Geschädigten abgegeben. Es fehlte nur eine Kleinigkeit
daraus.

Die Finderin, deren Identität bislang unbekannt ist, kommt als wichtige Zeugin in Betracht. Sie wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter 0621 / 174 – 5555 telefonisch in Verbindung zu setzen.

Die beiden Unbekannten werden wie folgt beschrieben:
Täter 1: Circa 1,80 m groß, etwa 20 Jahre alt, normale Figur, dunkelhaarig,
Vollbart, südländisches Aussehen, ein auffällig schiefer Zahn sowie
Zahnlücken, bekleidet mit einem blauen Adidaspullover und einer schwarzen
Baseballmütze der Marke Nike

Täter 2: Circa 1, 70 bis 1, 75 m groß, schlanker als Täter 1, etwa 18 – 20 Jahre
alt, südländisches Aussehen, bekleidet mit einer Baseballmütze sowie einer
schwarzen Weste mit Reißverschluss und Kapuze Zeugen, welche Beobachtungen
gemacht haben oder Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben können,
werden ebenfalls gebeten, sich unter der oben genannten Telefonnummer zu
melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN