Rhein-Pfalz-Kreis – VORSICHT POLIZEI WARNT jetzt auch in Mutterstadt falscher Vodafone-Mitarbeiter aufgetreten

vorsicht-trickbetrugRhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdemm am 21. 12. 2016 ein falscher Mitarbeiter von Vodafone in Ludwigshafen in der Bremserstraße aufgetreten ist, ist nun auch in Muttertadt ein falscher Vodafone-Mitarbeiter in Erscheinung getreten.

Mutterstadt Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr war in der Ginsterstraße ein Mann unterwegs, der angeblich für Vodafone arbeitete. Er trug sogar eine graue Jacke, auf der ein Vodafone-Symbol abgebildet war und hatte einen Laptop dabei. Unter dem Vorwand, den Vertrag ändern und deshalb die Telefonanlage überprüfen zu müssen, versuchte sich der Mann Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Da der Anwohner aber keine Vertragsänderung bei Vodafone in Auftrag gegeben hatte, schickte er den angeblichen Mitarbeiter weg. Er hatte dann selbst noch bei Vodafone angerufen und dort die Auskunft bekommen, dass kein Mitarbeiter zu ihm geschickt
worden war. Die Polizei Schifferstadt möchte an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, niemanden in die Wohnung einzulassen, den man weder kennt noch einbestellt hat. Im Zweifelsfall sollte immer die Polizei angerufen werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN