Schriesheim-Rhein-Neckar-Kreis – Bei Wohnungseinbrüchen Armbanduhren – Bargeld und Schmuck erbeutet – Zeugen gesucht

        Schriesheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In zwei Mehrfamilienhäuser in der Straße Großer Mönch wurde am Donnerstag eingebrochen. Der Einbrecher erbeutete dabei mehrere wertvolle Armbanduhren in einem dunkelgrauen Lederkoffer, Bargeld, Schmuck sowie Kopfhörer. Nach den bisherigen
        Ermittlungen kletterte der Täter zwischen 19.45 und 20.45 Uhr auf den Balkon eines 3-Parteienhauses, schlug ein Fenster ein und verschaffte sich so
        Zutritt ins Gebäude. Dort wurden sämtliche Räume durchwühlt. Anschließend hebelte der Täter die verschlossene Wohnungseingangstüre auf um ins
        Treppenhaus zu gelangen. In der Dachgeschosswohnung wurde die Eingangstüre aufgebrochen und die ganze Wohnung durchsucht, Schränke und Schubladen
        geöffnet. Zwei Häuser weiter nutzte vermutlich der gleiche Täter die Urlaubsabwesenheit der Bewohner aus. Zwischen 12.30 Uhr und 20.30 Uhr begab
        sich der Einbrecher auf die Gebäuderückseite und hebelte dort ein Fenster auf. Auch hier wurden alle Räume betreten und Schränke geöffnet. Was entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung, die weitere Sachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum übernommen. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-555 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X