Bad Dürkheim – Beim Linksabbiegen Rollerfahrer übersehen

RollerBad Dürkheim/ Metropolregion Rhein Neckar.

Am 29.06.15, gegen 13:25 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Pkw, DB die Abfahrt von der B 271 kommend in Richtung Mannheimer Straße und wollte in diese nach links einbiegen. Hierbei übersah er einen 72-jährigen Rollerfahrer, der die Mannheimer Straße in Fahrrichtung B 37 fuhr und es kam zum Unfall. (Die Lichtzeichenanlage war außer Betrieb) Der Rollerfahrer zog sich bei dem Unfall schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus in Bad Dürkheim eingeliefert. An dem Roller bzw. Pkw entstand jeweils ein Schaden von ca. 500,- Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN