Mosbach – Drogenfahrt

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstagmorgen wurde ein 24-jähriger Opelfahrer gegen 09.25 Uhr in der Marienstraße von einer Streife des Polizeireviers Mosbach angehalten. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten Hinweise auf eine mögliche Drogenbeeinflussung beim Fahrer fest. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief dann auch positiv, was die Entnahme einer Blutprobe nach sich zog. Der 24-jährige Fahrzeugführer muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN