Landau – Abschied vom beliebten Dromedarzuchthengst

        Landau /Metropolregion Rhein-Neckar – Foto:Dromedarhengst Gadafi † 19.12.2012 – Quelle: Zoo Landau

        Schweren Herzens haben die Huftierpfleger und das gesamte Zoo-Team Abschied von einer wahren Tierpersönlichkeit des Zoo Landau genommen. Der Dromedarhengst „GADAFI“ musste am 19.12. infolge von Altersleiden, die ihm zunehmend zu schaffen machten, eingeschläfert werden. Gadafi hat mit 26 Jahren ein für ein Dromedar in Menschenobhut sehr stattliches Alter erreicht.
        Er kam im Juni 1999 aus einem französischen Wildtierpark, in dem er im April 1986 geboren wurde, zu uns nach Landau und hat in dieser Zeit 20 Jungtiere gezeugt. Gadafi war aber
        nicht nur ein besonders erfolgreicher Zuchthengst, sondern dafür auch bemerkenswert umgänglich und freundlich. Dromedarhengste gehören zu den Tieren, die im direkten Umgang mit besonders viel Vorsicht zu behandeln sind. Gelegentlich sind sie sehr territorial und aggressiv, so dass es nicht selbstverständlich ist, dass Tierpfleger die Dromedaranlage in Anwesenheit des Hengstes betreten können. Nicht nur dies war bei Gadafi ohne Probleme möglich, er genoss es sogar, sich von seinen Tierpflegerinnen streicheln und im Fellwechsel striegeln zu lassen.
        Sogar ihm nicht vertraute Menschen konnten im Beisein der Pfleger mit auf die Anlage genommen werden, ein Highlight bei Sonderveranstaltungen wie z.B. der Traumnacht für
        behinderte und chronisch kranke Kinder. „Dieser besondere und sehr beliebte Hengst hinterlässt eine sehr große Lücke“, sagt Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel und ergänzt: „Ein so freundliches und dazu auch noch von seiner Größe und Erscheinung beeindruckendes männliches Dromedar wird schwer zu finden sein!“. Die Zuchtstute SALOME, die Gadafi seit dem Umzug der Jungtiere ins neue Dromedargehege noch Gesellschaft geleistet hatte, wird demnächst nun ebenfalls auf die Wiese am Fort umziehen. Für die neue Nutzung der bisherigen Dromedaranlage gibt es bereits Überlegungen. So ist die Einrichtung eines neuen Streichelzoos, dann in unmittelbarer Nähe der Zooschule, eine naheliegende Option, die mit dem Freundeskreis des Landauer Tiergartens e.V. diskutiert wird – Weitere Informationen finden Sie im Internet
        Zoo Landau in der Pfalz unter www.zoo-landau.de
        Zooschule Landau unter www.zooschule-landau.de
        Freundeskreis des Landauer Tiergartens e.V. unter www.zoofreunde-landau.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X