Wachenheim – Motorradfahrer verletzt

        Wachenheim / Rhein-Neckar – Am Dienstag (27.07.) befuhr gegen 22.10 Uhr ein 53jähriger Wachenheimer die Waldstrasse in Richtung Lindenberg und wollte nach links in die Burgstrasse abbiegen. Er missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden 49jährigen Mannes aus Forst und prallte mit ihm und dessen Zweirad zusammen.

        Nachdem sich an der Unfallstelle bei dem Wachenheimer der Verdacht auf Alkoholbeeinflussung ergab und eine Messung den Wert von 1,12 Promille anzeigte, musste bei dem Mercedesfahrer eine Blutprobe angeordnet werden. Auch ein Sachverständiger wurde zur Ermittlung der gefahrenen Geschwindigkeiten in der auf 30 km/h begrenzten Waldstraße eingeschaltet. Der Forster wurde schwerverletzt mit einer offenen Beinverletzung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Zweirad wird auf 3000.-, am Mercedes auf 4000.- Euro geschätzt.

         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X