• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Sandhausen – SV Sandhausen gewinnt das Heimspiel gegen Dresden

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV 1916 Sandhausen hat sein erstes Heimspiel am Freitagabend mit 1:0 gegen Dynamo Dresden gewonnen und den ersten Saisonsieg gefeiert. Vor 10.000 Zuschauern im GP-Stadion am Hardtwald schoss Abu-Bekir El-Zein in der 18. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Nach dem 0:0 beim Saisonauftakt beim VfB Lübeck hat Zweitliga-Absteiger Sandhausen mit vier Punkten die vorläufige Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Der SV Sandhausen hatte in der 1. Runde vom DFB-Pokal zu Hause gegen Hannover 96 mit 4:2 im Elfmeterschießen gewonnen und damit die 2. Runde im DFB-Pokal erreicht.

Das nächste Spiel in der 3. Liga bestreitet der SV Sandhausen am Mittwoch, 23. August um 19 Uhr, auswärts bei Erzgebirge Aue. Das nächste Heimspiel findet dann am Samstag, 26. August um 16.30 Uhr, zu Hause gegen den TSV 1860 München statt. Weitere Informationen über den SV 1916 Sandhausen gibt es unter www.svs1916.de.

Text Michael Sonnick

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de