Südliche Weinstraße – Beamtenanwärter starten bei der Kreisverwaltung ins Berufsleben

        SONY DSC
        Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.

          Vier Inspektorenanwärterinnen und Inspektorenanwärter haben zum 1. Juli ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße begonnen.
          Emily Fend (19) aus Rülzheim, Ann-Kathrin Wendel (19) aus Hatzenbühl, Philipp Boos (19) aus Oberhausen und Lasse Daub (19) aus Edenkoben wurden nach der Vereidigung und der Übergabe der Urkunden durch Landrat Dietmar Seefeldt zu Kreisinspektorenanwärterinnen und zu Kreisinspektorenanwärtern ernannt. Nach einem Einführungsmonat im Kreishaus werden die Verwaltungsneulinge ab
          1. August zum ersten theoretischen Ausbildungsabschnitt in Mayen sein.
          „Ich freue mich über das Interesse junger Menschen bei der Kreisverwaltung als Dienstherr und an unserem Landkreis. Bei den Bewerbungsrunden und Auswahlverfahren versuchen wir stets passende Persönlichkeiten zu finden und ihnen gerecht zu werden. Für Sie beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt ins Berufsleben. Dabei stehen Ihnen ein vielfältiges und hochwertiges Studium sowie interessante Ausbildungsabschnitte in der Kreisverwaltung bevor. Darauf können Sie sich freuen“, betonte Landrat Dietmar Seefeldt, der es sich nicht nehmen ließ, die Verwaltungsneulinge an ihrem ersten Tag persönlich kennenzulernen.

          Das dreijährige Studium zum „Bachelor of Arts“ im Studiengang Verwaltung ist dual ausgerichtet und beinhaltet sowohl theoretische als auch berufspraktische Studienzeiten, wobei die Praxisphasen in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und die Theoriephase an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen zu absolvieren sind.

          Für den Ausbildungsbeginn 1. Juli 2020 werden Bewerbungen noch bis 30. September 2019 entgegengenommen.
          Weitere Informationen unter https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/stellen/bachelor_arts.php.
          Bild:Landrat Dietmar Seefeldt, Sebastian Renner (stellvertretender Büroleiter, 2. v.r.) und Ausbildungsleiterin Frau Lisa-Marie Kienel (re.) mit den neuen KreisinspektorenanwärterInnen Ann-Kathrin Wendel, Lasse Daub, Emily Fend und Philipp Boos, (v.l.n.r.).
          QUelle Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

            • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einem schweren Unfall zwischen einem PkW und einem Motorrad kam es heute Mittag an der Kreuzung Sternstraße/Industriestraße. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet. Nähere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.»

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen einsatzreichen Samstag (20.07.2019) mit insgesamt 7 Ereignissen musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Samstag abarbeiten. Gegen 11:27 Uhr wurde ein brennender Mülleimer im Bereich des Hauptfriedhofes am Haupteingang gemeldet, welcher durch die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges direkt nach Eintreffen gelöscht werden konnte. Gegen 13:50 Uhr wurde ein PKW im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen, 20.07.2019, gegen 07:00 Uhr, verletzt ein 24-Jähriger zwei Personen auf dem Berliner Platz leicht, nachdem diese schlichtend in ein zu eskalieren drohendes Streitgespräch einzuwirken versuchten. Der sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestandene 24-Jährige verletzte die beiden Streitschlichter durch aggressives Wegstoßen leicht und zerriss hierbei einem der ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim
              Lambsheim7Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2019, ca. 12.00 Uhr, bis Samstag, 20.07.2019, ca. 19.30 Uhr, begibt sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Produktionshalle in der Ringstraße in 67245 Lambsheim. An der Gebäuderückseite schlägt der Täter ein Fenster ein um in die Produktionshalle zu gelangen. Vermutlich wird der Einbrecher bei der ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze
              Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X