Speyer – Körperverletzung und Raub

        Speyer /Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Eine Zeugin meldete während eines Spazierganges entlang der Friedrich-Ebert-Straße Schreie und Gepolter aus einem der dortigen Wohnanwesen. Die Polizei konnte vor Ort ein 20-Jährige antreffen, die angab, dass es zuvor nach einem Streit mit ihrem 23jährigen Verlobten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zu ihrem Nachteil gekommen wäre. Dabei soll der 23-Jährige ihr gewaltsam den Verlobungsring vom Finger gezogen und einen Wohnungsschlüssel an sich genommen haben. Der Beschuldigte war nicht mehr vor Ort, konnte aber durch einen Anruf dazu bewegt werden, auf hiesiger Dienststelle zu erscheinen. Dort wurde er als Beschuldigter belehrt und erfolglos nach Ring und Schlüssel durchsucht. Seitens der Polizei wurde ihm ein Kontakt-/Näherungsverbot für die nächsten Tage hinsichtlich der Geschädigten ausgesprochen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X