Waldsee – Beifahrerin verstirbt bei schwerem Verkehrsunfall


        Waldsee / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am 29.04.19, gg. 17.00 Uhr kam es in der Gemarkung Waldsee auf der K 13 zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Die 23-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr mit ihrem Pkw die K 13 von Waldsee kommend in Richtung Altrip. Ca. 800 Meter nach Ortsausgang Waldsee geriet die Fahrerin in einer leichten Linkskurve aus ungeklärten Gründen mit ihrem Fahrzeug auf den rechten Grünstreifen. Vermutlich durch abruptes Gegenlenken konnte sie das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle halten. Der Pkw schleuderte über die Gegenfahrbahn kam links von der Fahrbahn ab und stieß mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die auf dem Beifahrersitz eingeklemmte 17-jährige Schwester der Fahrerin musste von Kräften der FFW Waldsee mit der Rettungsschere befreit werden. Die schwer verletzte Frau wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht, wo sie kurze Zeit später verstarb. Im Fahrzeug befanden sich auf dem Rücksitz die beiden neun und einjährigen Töchter der Fahrerin. Während die Mutter und die 9-jährige Tochter diverse Knochenbrüche erlitten, wurde die ein-jährige Tochter mit mehreren Prellungen nur leicht verletzt. Alle drei Personen wurden ebenfalls ins Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht. Zur weiteren Klärung des Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Frankenthal der Pkw sichergestellt und ein Gutachter angefordert, der kurz darauf an der Unfallstelle erschien. Die K 13 wurde zur Bergung und Versorgung der Unfallopfer sowie zur Sicherung der Unfallspuren ca. 3 Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren neben den Einsatzkräften der FFW Waldsee mehrere Rettungswagen des DRK, der Rettungshubschrauber sowie zwei Notärzte. Die Unfallverletzten sowie deren Angehörigen wurden durch Kräfte KIT der Stadt Ludwigshafen betreut.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Neustadt/Weinstraße – Bei Beziehungsstreit Messer eingesetzt

          • Neustadt/Weinstraße – Bei Beziehungsstreit Messer eingesetzt
            Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Aussprache eines bereits getrennten Paares beschäftigte mehrere Streifenbeamte am 04.08.2020 gegen 21:45 Uhr in der Landauer Straße. Eine 21-jährige Frau und ein 47-jähriger Mann trafen sich auf dem Gelände einer Tankstelle zur gemeinsamen Aussprache, nachdem die Beziehung offensichtlich gescheitert war. Nach bisherigen Ermittlungen eskalierte das Gespräch und es kam zu Handgreiflichkeiten und ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Unfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

          • Ludwigshafen – Unfall mit leicht verletztem Motorradfahrer
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.08.2020, gegen 09:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L523, Nähe Teichgartenweg. Ein 52-jähriger Autofahrer touchierte das Motorrad eines 51-Jährigen, worauf dieser stürzte. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Worms – Verkehrsunfall auf der L440 bei Eich

          • Worms – Verkehrsunfall auf der L440 bei Eich
            Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Dienstag, 04.08.2020, befährt gegen 09:00 Uhr eine 55-Jährige mit ihrem PKW die L440 von der B9 kommend in Richtung Eich. Aus bisher unbekannter Ursache kommt die 55-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und verliert die Kontrolle über ihren Toyota. Der Wagen bleibt in einem angrenzenden Feld liegen. Die 55-Jährige wird ... Mehr lesen»

          • Minfeld – Polizeihubschrauber hilft bei Personensuche

          • Minfeld – Polizeihubschrauber hilft bei Personensuche
            Minfeld/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Minfeld; Bei der Suche nach einer möglicherweise hilflosen Person wurde am 05.08.2020 in der Zeit von 09:00 – 10:00 Uhr auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Eine Mitteilerin hatte gegen 06:40 Uhr im nördlichen Feldbereich von Minfeld mögliche Hilferufe gehört. Der Bereich wurde mit mehreren Polizeikräften abgesucht. Eine hilflose Person oder eine andere Einsatzlage ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Autoscheibe eingeschlagen

          • Ludwigshafen – Autoscheibe eingeschlagen
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag in der Zeit von 14:20 – 15:30 Uhr wurde in der Horstackerstraße ein Auto beschädigt. Bislang unbekannte Täter zerstörten die Seitenscheibe des geparkten schwarzen Audi Cabriolets. Wer hat am Dienstagnachmittag etwas Verdächtiges beobachtet oder kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X