Mannheim – Zwei 14-Jährige unbegleitete Flüchtlinge aus Marokko als „Antänzer“ scheitern bei Raubüberfall auf Friedrichsplatz

        bundespolizei1-620x465Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar: „Antänzer“ scheitern bei versuchtem Raub, zwei Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

        Am 22.07.2017 gegen 13:40 Uhr war ein 58-Jähriger mit seiner Ehefrau zu Fuß auf dem Friedrichsplatz unterwegs. Hier sollen sich dem Paar zwei Jugendliche genähert haben. Einer der beiden soll den Geschädigten zunächst angestubst und angetanzt haben, bevor er ihm unvermittelt mit der Faust auf die Brust geschlagen und ihm eine hochwertige Goldkette vom Hals gerissen haben soll. Hierauf soll der andere Jugendliche einen Fuß auf die zu Boden gefallene Halskette gestellt haben, um diese anschließend unbemerkt an sich nehmen zu können. Als die Ehefrau des Geschädigten zu schreien begann, flüchteten beide Verdächtige ohne Beute zu Fuß.
        Im Zuge einer sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung wurden die beiden 14 Jahre alten Verdächtigen aufgrund der Täterbeschreibung von Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen. Die beiden unbegleiteten Flüchtlinge aus Marokko wurden am Sonntag dem Bereitschaftsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dort räumten sie den Tatvorwurf ein. Das Amtsgericht erließ sodann gegen beide Verdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim jeweils Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des versuchten Raubes bei bestehender Fluchtgefahr. Anschließend wurden sie in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
        Die weiteren Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Mannheim und dem Haus des Jugendrechts Mannheim geführt.

        Quelle:Staatsanwaltschaft Mannheim
        Bild: Symbolbild

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 16. bis 20. September

          • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 16. bis 20. September
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Die Stadt Mannheim führt vom 16. bis 20. September in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Am Schelmenbuckel – Collinistraße – Darmstadter Straße – Eschenhof – Glücksteinallee – Hauptstraße – Heinrich-von-Stephan-Straße – Max-Frisch-Straße – Meerfeldstraße – Meerwiesenstraße – Mudauer Ring – Mühldorferstraße – Oppauer Straße – Otto-Beck-Straße – Schwarzwaldstraße – Schwetzinger Straße ... Mehr lesen»

          • Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt

          • Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt
            Landkreis Bad Dürkheim – Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es in der Nacht zum 15.09.2019 gegen ca. 23:30 Uhr in Haßloch. Ein 85jähriger wollte mit seinem Pkw auf der Holidaystraße links einbiegen und übersah hierbei den Motorradfahrer und es kam zur Kollision. Dabei erlitt ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – 25 Jahre Spiel- und Lernstube Wilhelm-Hauff-Straße

          • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 21. September, feiert die Spiel- und Lernstube (ehemals Kindergarten) Wilhelm-Hauff-Straße ihr 25-jähriges Bestehen. Von 11 bis 15 Uhr sind alle Interessierten zu einem Besuch in der Einrichtung eingeladen. Auf die kleinen Besucher warten Spielestationen, beispielsweise Torwandschießen oder Dosenwerfen und ein Luftballonzauberer. Außerdem gibt es eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Seit dem 31. August und noch bis zum 20. September wird in Frankenthal zum ersten Mal gestadtradelt. In zwei Wochen wurden im Rahmen der Aktion bereits mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt. Das bedeutet eine Einsparung von 15 Tonnen CO2 (wenn alle Strecken mit dem Auto zurückgelegt worden wären). Die aktivsten ... Mehr lesen»

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz
            Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Haßloch wurde am späten Samstagabend, 14 09,19, zu einem schweren Verkehrsunfall, zwischen einem PKW und einem Motorrad, au der L529 gerufen. Die Integrierte Leitstelle inLudwigshafen alarmierte die Wehr um 23:19 Uhr über die digitalen Meldeempfänger. Aus unbekannten Gründen stießen im Kreizungsbereich der Abfahrt Mitte ein ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X