Neustadt a. d. Weinstraße – Verkehrsunfall mit Sattelschlepper an der Auffahrt Neustadt-Süd

        rtw

        Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am Freitag Nachmittag ereignete sich ein Unfall aus Unachtsamkeit. Weil der 33-jährige Fahrer eines Sattelschleppers einem PKW das Auffahren auf die A65 bei der Anschlussstelle Neustadt-Süd ermöglichen wollte, fuhr er auf den Überholstreifen, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Die 21-jährige Fahrerin eines Mitsubishi konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in den Auflieger. Hierbei wurde ihre 19-jährige Beifahrerin leicht verletzt und wurde vom DRK ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden beträgt ca. 14.000 Euro.

        Die Polizei Edenkoben sucht noch Zeugen dieses Verkehrsunfalls. Unfallzeugen möchten sich bitte mit der Polizei Edenkoben in Verbindung setzen unter der Tel.-Nr. 06323/955-0 oder per E-Mail piedenkoben@polizei.rlp.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X