• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim- Mehrere “Antanz-Fälle” in der Innenstadt

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In der Nacht auf Sonntag, gegen 0:00 Uhr, wurde in der Mannheimer Innenstadt ein 24-jähriger Tourist in Höhe des Quadrates S1 von einer Gruppe von 5-6 Personen angetanzt. In Folge dieses Verhaltens merkte der Geschädigte, dass sein Handy entwendet wurde. Die Täter waren geflüchtet.

Ein weiterer Vorfall ereignete sich gegen 02:40 Uhr in O7. Der 22-jährige Geschädigte bemerkte nach einem ” Antanz-Trick” durch 3 Personen, dass sein Mobiltelefon entwendet wurde und forderte sofort dessen Rückgabe. Hierauf wurde der Geschädigte unmittelbar ins Gesicht geschlagen wurde und ging zu Boden. Hier wurde er weiter mit Schlägen und Tritten traktiert. Ein 29-jähriger Freund des Geschädigten kam zu Hilfe und wurde ebenfalls von den drei Tätern ins Gesicht geschlagen. Zwei der aggressiven Täter schlugen im weiteren Verlauf zwei Bierflaschen kaputt und bedrohten mit den Flaschen und einem Messer die Gruppe der beiden Geschädigten. Als ein weiterer Freund zu Hilfe eilte, wurde dieser unvermittelt von hinten mit einem Messer in den Rücken gestochen. Die drei Täter waren beim Eintreffen der Polizei bereits geflüchtet. Der mit dem Messer verletzte Geschädigte kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, war jedoch augenscheinlich nicht schwer verletzt. Die Beamten fahndeten mit mehreren Streifen im Bereich. Die Kriminalpolizei hat sich den Ermittlungen angenommen.

Gegen 04:30 Uhr kam es zu einem dritten “Antanz-Vorfall”. Dieses Mal im Bereich des Quadrates G2. Hier wurde der 25-jährige Geschädigte von einer Gruppe von jungen Männern in ein Gespräch verwickelt, wobei ihm ein Smartphone aus der Hosentasche entwendet wurde. Als er die Gruppe mit dem Tatvorwurf konfrontierte, wurde er sofort ins Gesicht geschlagen. Die Tätergruppe flüchtete.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Vorläufige Ergebnisse zur Stichwahl der Orstvorsteher und Orstvorsteherinnen

    • Ludwigshafen – Vorläufige Ergebnisse zur Stichwahl der Orstvorsteher und Orstvorsteherinnen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute fanden in 8 Stadtteilen Stichwahlen der Ortsvorsteher und Ortsvorsteherinnen statt. Die Wahllokale sind seit 18.00 Uhr geschlossen. Die vorläufigen Ergebnisse wurden im Pfalzbau präsentiert. Hier die vorläufigen Ergebnisse zur Stichwahl: In der Südlichen Innenstadt wurde Christoph Heller wieder zum Ortsvorsteher gewählt. In der nördlichen Innenstadt wurde Gürsoy, Osman zum Ortsvorsteher ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Motorradkontrollen

    • Bad Dürkheim – Motorradkontrollen
      Neustadt/Weinstraße – Bad Dürkheim (ots) Am gestrigen Samstag-Nachmittag (22.06.2024) wurden von der Polizeidirektion Neustadt mehrere schwerpunktmäßige Motorradkontrollen durchgeführt. Ein 7-köpfiges Experten-Team des PP Rheinpfalz überwachte die beliebten Biker-Strecken an wechselnden Kontrollörtlichkeiten.Bei durchwachsenem Wetter hatten letztlich aber eher wenig Biker den Entschluss auf eine Spritztour gefasst. Es wurde an 3 verschiedenen Örtlichkeiten kontrolliert, L 499, Elmsteiner ... Mehr lesen»

    • Mannheim – AKTUELL – Polizeihubschrauber am Luisenpark im Einsatz

    • Mannheim – AKTUELL – Polizeihubschrauber am Luisenpark im Einsatz
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neben der großen Suchaktion, die zurzeit mit einem Polizeihubschrauber in Laudenbach stattfindet (MRN-News berichtete), meldet die Polizei Mannheim eine weitere große Suchaktion, ebenfalls mit Polizeihubschrauber im Bereich Luisenpark. Näheres hat auch hier die Polizei Mannheim nicht mitgeteilt. MRN-News wird nachberichten. Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)»

    • Heppenheim – Alleinunfall mit tödlichem Ausgang

    • Heppenheim – Alleinunfall mit tödlichem Ausgang
      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag (23.06.) kam es gegen 08:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Heppenheim und Bensheim. Ein 63-Jähriger Bensheimer befuhr die Bundesstraße 3 aus Richtung Heppenheim kommend in Fahrtrichtung Bensheim und kam aus bislang ungeklärter Ursache, aber ohne Fremdeinwirkung, nach links von der Fahrbahn ab. Abseits der ... Mehr lesen»

    • Landau – Sexuelle Belästigung im Linienbus – Gesucht wird Täter südländischer Phänotyp sowie Zeuge arabischer Phänotyp

    • Landau – Sexuelle Belästigung im Linienbus – Gesucht wird Täter südländischer Phänotyp sowie Zeuge arabischer Phänotyp
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 22.06.2024 gegen 13:30 Uhr stieg eine junge Frau in Heuchelheim-Klingen in den Bus der Linie 540 und fuhr in Richtung Landau, als sie während der Fahrt gegen 13:40 Uhr von einem anderen Fahrgast mehrfach unsittlich am Oberkörper berührt wurde. Der mutmaßliche Tatverdächtige, ein Mann im scheinbaren Alter von 60 ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de