Ludwigshafen-Mundenheim – Trickdiebstahl

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag, den 20.04.2015 gegen 13.00 Uhr, verschaffte sich eine bisher unbekannte männliche Person Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Trifelsstraße. Mit der Behauptung, im Auftrag der TWL nach einem Wasserrohrbruch im Keller nach dem Rechten sehen zu müssen, erlaubte eine 88-jährige Bewohnerin dem Täter nicht nur den Zugang ins Haus, sondern auch in ihre Wohnung.

Nach 10 Minuten verließ der Mann wieder das Haus. Erst am nächsten Tag stellte die Dame fest, dass aus den Schlafzimmer Schmuck im Gesamtwert von rund 4500 € entwendet wurden.

Zum Täter liegt uns folgende Beschreibung vor: Männlich, ca. 1,65m groß, kräftige Figur und schwarze Haare. Der Mann war mit einem dunklen Anzug bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN