Weingarten – Unfall mit LKW fordert zwei Schwerverletzte

        WeingartenWeingarten/Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Zwei Schwerletzte und 170.000 Euro Schaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Dienstagnachmittag auf der B 272 in Höhe Weingarten. Ein 73-jähriger Fahrzeuglenker befuhr die B272 aus Richtung Landau in Richtung Speyer, zwischen den Anschlussstellen Lustadt und Weingarten geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 49-jähriger Lkw-Fahrer versuchte noch einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kippte der Lkw um und verlor den geladenen Mutterboden. Der 73-Jährige musste durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Lingenfeld, Schwegenheim, Lustadt und Freisbach mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Beide Fahrer wurden durch Rettungsdienste in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die B272 musste zur Bergung der Fahrzeuge und Entfernung der Erde mehrere Stunden voll gesperrt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X