Frankenthal – Konzert am 6. März 2015 – Duo mit dem bekannten Cellisten Prof. Boettcher und Pianistin Ursula Trede-Böettcher

Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.Konzert mit dem weltweit bekannten Cellisten Prof. Wolfgang Boettcher und der Pianistin Ursula Trede – Boettcher

Das Duo Prof. Wolfgang Boettcher, Violoncello, (Berlin) und die Mannheimer Pianistin Ursula Trede – Boettcher konzertiert am Freitag, 06. März 2015, um 20.00 Uhr im Konzertsaal der Städtischen Musikschule Frankenthal (gegenüber CongressForum) Werke von Beethoven (Zwölf Variationen), Bach (Suite Nr.1 in G – Dur), Schumann (Fantasiestücke) , David Popper ( Ungarische Rhapsodie) und Eginhard Teichmann (Tango Luise).
Das Duo war schon einige Male begeistert gefeierter Gast der Konzerte der Musikschule.

Wolfgang Boettcher begann seine Karriere als Preis-träger des internationalen Musikwettbewerbes der ARD in München im Duo mit seiner Schwester, der Pianistin Ursula Trede – Boettcher. Als Solist konzertierte er mit namhaften Dirigenten und Solisten. Genannt seien Karajan, Menuhin und Fischer Dieskau. Er war Solocellist der Berliner Philharmoniker, später Professor an der Universität der Künste Berlin.

Ursula Trede-Bottcher konzertierte wiederholt in Russ-land, der USA sowie in vielen Ländern Europas. Sie war Gast bedeutender Festspiele (u.a. Berliner Fest-wochen, Warschauer Herbst). Lange Zeit war sie Juro-rin beim ARD – Wettbewerb.
Dank der Förderung durch die Pfälzische Musikgesell-schaft konnte dieses internationale Duo wieder nach Frankenthal eingeladen werden.

Eintrittskarten zu Euro 12.–/8.—sind ab sofort im Sek-retariat der Städtischen Musikschule am Stephan Cosacchi-Platz erhältlich.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS FRANKENTHAL

    >> Alle Meldungen aus Frankenthal


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – MdB Schreider: „Linke“ verwehrt Ukraine mit Fake News Selbstverteidigungsrecht

    • Ludwigshafen – MdB Schreider: „Linke“ verwehrt Ukraine mit Fake News Selbstverteidigungsrecht
      Ludwigshafen / Metropolregion „Es ist einfach nur beschämend, dass die Linkspartei der Ukraine im Angesichts des brutalen Überfalls Russlands und dessen Gräueltaten an der Bevölkerung das in der UN-Charta verankerte Recht eines jeden Volkes auf Selbstverteidigung substanziell verwehrt“, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Schreider zu den Einlassungen der Ludwigshafener „Linken“ in Sachen Panzer-Lieferungen. Es sei absurd ... Mehr lesen»

    • Mainz – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und UNESO-Generaldirektorin Audrey Azoulay überreichen Welterbeurkunde

    • Mainz – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und UNESO-Generaldirektorin Audrey Azoulay überreichen Welterbeurkunde
      Mainz / Worms / Speyer Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und UNESO-Generaldirektorin Audrey Azoulay überreichen Welterbeurkunde – Ministerpräsidentin Malu Dreyer dankt für besondere Würdigung des jüdischen Erbes in Rheinland-Pfalz „Für uns als Landesregierung ist es ein zentrales Anliegen, das Bewusstsein für die deutsch-jüdische Geschichte wachzuhalten. Wir sind glücklich und dankbar, dass wir nach dem Menschheitsverbrechen der Shoa ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Entstehungsbrand auf Dach kann schnell unter Kontrolle gebracht werden

    • Weinheim – Entstehungsbrand auf Dach kann schnell unter Kontrolle gebracht werden
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Dacharbeiten kam es am Mittwochnachmittag zu einem Brand auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses mit Gewerbebetrieb in der Händelstraße. Die Dachdecker konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Trotzdem war ein Brandnachschau der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim erfoderlich. [RM] Gegen 14:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinheim mit den Abteilungen Stadt und ... Mehr lesen»

    • Mannheim – DRINGLICHKEIT VERMISST – 15-Jährige Mehmet I.

    • Mannheim – DRINGLICHKEIT VERMISST – 15-Jährige Mehmet I.
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit Mittwoch, 14.12.2022, gilt der 15-Jährige Mehmet I. als vermisst. Er wurde letztmalig am 10.12.2022 von seinen Eltern zu Hause gesehen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen im Umkreis und an bekannten Hinwendungsorten führten bislang nicht zu seinem Auffinden. Mehmet ... Mehr lesen»

    • Landau – Großer Andrang bei Vernissage von Rudolf Schneider – Vektorgrafiken noch bis 24. Februar im Kreishaus zu sehen

    • Landau – Großer Andrang bei Vernissage von Rudolf Schneider – Vektorgrafiken noch bis 24. Februar im Kreishaus zu sehen
      Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Die Werke von Rudolf Schneider sind bei der Vernissage auf reges Interesse gestoßen. Fotos: Kreisverwaltung Dass mit dem Computer wunderschöne Welten geschaffen werden können, ist nichts Neues. Große Filmstudios haben das schon vor Jahrzehnten für sich zu nutzen gewusst. Vor über zwei Jahrzehnten hat sich dann auch der ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN