Dannstadt-Schauernheim – Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Dannstadt-Schauernheim

Dannstadt13072014

Am Samstagabend, gegen 19:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Maxdorfer die Landstraße 454 aus Richtung Schauernheim kommend in Ortsrichtung Dannstadt.
Kurz vor dem Ortseingang Dannstadt kam er dabei mit seinem Ford Fiesta, im Verlauf der dortigen Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr danach kurzzeitig auf dem rechten Feldweg.
Der Versuch vom Feldweg wieder über die Böschung auf die Landstraße zu kommen, gelang erst beim zweiten Versuch, mit der Folge, daß der Fiesta letztendlich in der Grünfläche, auf dem Fahrbahnteiler zum Stehen kam. Als Unfallursache stellten die Beamten überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung fest. Der junge Mann mußte zur Blutprobe und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der nicht mehr fahrbereite Fiesta mußte abgeschleppt werden. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Der Schaden am Fahrbahnteiler, hier wurde auch ein Pfosten mit Warnzeichen beschädigt, dürfte 500 Euro betragen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN