• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Schwetzingen – Spargelsaison in der Kurpfalz offiziell eröffnet

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Mit dem „Spargel-Anstich“ durch Oberbürgermeister Dr. René Pöltl am 20. April 2013 wurde die Spargelsaison in Schwetzingen nun offiziell eingeläutet. Als Special Guest konnte Sternekoch Tommy R. Möbius (Restaurant „Die Ente“, Seehotel Ketsch) die Spargelliebhaber mit seinen Kreationen überraschen und überzeugen.
“Bis Johanni – nicht vergessen – sieben Wochen Spargel essen!”
Von Ende April bis Johannis locken die lokalen Restaurants mit Köstlichkeiten rund um den berühmten Schwetzinger Spargel. Das königliche Gemüse, einst der kurfürstlichen Tafel vorbehalten, kann heute täglich frisch vom Feld, Spargelmarkt, in den Hinterhöfen der Altstadt oder direkt von den Spargelhöfen erworben werden.
Die Äcker rund um die Stadt gelten als das älteste noch aktive Spargelanbaugebiet.
Der Pfälzer Kurfürst Karl Ludwig ließ bereits 1668 das „weiße Gold“ in seinem Gemüsegarten auf dem Areal des Jagdschlosses in Schwetzingen anbauen und Kurfürst Carl Theodor ließ den Spargel Mitte des 18. Jh bis zu seinem Wegzug nach München kultivieren.
Die weltweit erste Spargelgenossenschaft wurde 1853 gegründet und ab 1870 wurden Großkulturen angelegt. 1894 fand der erste Spargelmarkt statt und die erste Spargel-Ordnung wurde niedergeschrieben.
Spargel, Musik und Genusskultur
Passend zur Spargelsaison und zum 250. Jubiläum der Wunderkindreise Mozarts präsentieren Ole Tischmacher und Hans-Jürgen Lakomy zwei “Wunderkindweine”, die jetzt in limitierter Auflage mit einem Etikett des Schwetzinger Künstlers Heinz Friedrich erscheinen. Mit der talentierten

Jung-Winzerin Katrin Wind aus Arzheim in der Pfalz ist ihnen eine exklusive Abfüllung gelungen.
Im Wechsel wird der offizielle Spargelanstich in Schwetzingen jedes Jahr auf einem anderen traditionellen Spargelhof gefeiert. Dieses Jahr kamen die Gäste auf den Hof der Familie Schuhmacher und wurden mit Spargel- rafinessen und Weinspezialitäten überrascht.
Im übrigen kann jeder das Spargelstechen erlernen: die Stadtinformation bietet während der Spargelsaison Workshops an, in denen man das „Spargelstechdiplom“ erwerben kann.

Infos zum Spargel unter www.schwetzingen.de
Spargelfest am 4./5.Mai : http://goo.gl/A0k9G
Spargelwanderung am 2. Juni : http://goo.gl/y2eO5
Workshop Spargelstechen am 17. und 24. Mai / Anmeldung unter Tel.06202/945875
http://www.badische-spargelstrasse.de/

Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V. www.kurpfalz-tourist.de

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de