Mannheim – 42 Jahre alter PKW Fahrer kollidierte mit Straßenbahn

Mannheim – Straßenbahnverkehr durch Verkehrsunfall behindert

Mit einer Straßenbahn kollidierte am Freitagmittag ein 42 Jahre alter Pkw-Fahrer auf dem Friedrichsring. Der Mann hatte in Höhe des Cahn-Garnier-Ufer auf der Fahrbahn verbotswidrig gewendet und war dabei mit der in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Straßenbahn zusammengestoßen. Sein Fehlverhalten führte zu einem 45 Minuten andauernden Ausfall des Straßenbahnverkehrs. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 1300 Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN