Neustadt – Bei Überfall in der Schütt 100 Euro erbeutet

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitag (21.12.2012) gegen 22:55 Uhr wurde ein junger Mann in der Schütt überfallen. Er hatte zuvor an einem Geldautomaten 100 Euro abgehoben. Auf der Straße wurde er von einem anderen jungen Mann angesprochen, der sich in einer Gruppe von fünf Jugendlichen befand. Zunächst fragte der Täter nach der Uhrzeit, daraufhin stieß er den Geschädigten zu Boden, bedrohte ihn und verlangte Geld. Der Geschädigte übergab daraufhin die 100 Euro und der Täter flüchtete zusammen mit den anderen in Richtung Bahnhof. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 18-20 Jahre alt, 180 cm groß, kräftige Figur, schwarze kurze Haare, trug eine weiße Baseballkappe und war vermutlich Deutscher.
Hinweise bitte an die Polizei Neustadt unter Tel.: 06321-8540.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN