Altleiningen – Unfall mit Wild mit erheblichem Sachschaden

        Altleiningen / Metropolregion Rhein-Neckar – Unfall mit Wild – Zu einem erheblichen Sachschaden kam es am Samstag, 15.12.2012, 12:25 Uhr auf der L520 zwischen Altleiningen und Neuleiningen-Tal. Ein 37-jähriger Wattenheimer fuhr mit seinem Audi in Richtung Kleinkarlbach, als plötzlich ein stattlicher Keiler auf die Straße lief. Trotz Vollbremsung kam es zum Zusammenprall, wobei der ca. 90 Kg schwere Keiler getötet und an dem PKW ein Schaden von ca. 6000 € entstand. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Tier wurde vom Jagdpächter abgeholt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X