Rhein-Neckar – St. Annastift erhält Zertifizierung

        Rhein-Neckar / Ludwigshafen (brid).  – Lob und Ansporn für „hervorragende Versorgung“ – Kinderkrankenhaus St. Annastift erhält Zertifizierung als Diabeteszentrum höchster Qualitätsstufe
        Am Beisein der rheinland-pfälzischen Sozialministerin Malu Dreyer erhielt heute (15.08.) das Diabetesteam der Kinderklinik des St.  Marien- und St. Annstiftskrankenhaus Ludwigshafen das Zertifikat der höchsten Qualitätsstufe für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen, die an Diabetes mellitus Stufe 1 erkrankt sind. Marlies Neese von der Deutschen Diabetes Gesellschaft überreichte die begehrte Urkunde, die bislang nur fünf Krankenhäuser in Deutschland und keines in Süddeutschland erreicht hat. Denn die Maßstäbe, die für diese Auszeichnung gesetzt werden, sind ausgesprochen hoch. So besteht das Ludwigshafener Diabetesteam aus Fachleuten unterschiedlicher Ausbildungen, Diabetologen auf Seiten der Ärzte,  speziell geschultem Pflegepersonal, Diätassistenten, Therapeuten und Psychologen. Denn eine „hervorragende Versorgung“, so Chefarzt Privatdozent Dr. Ulrich Merz, bedeutet eine ganzheitliche Betreuung: Nicht nur die Kinder und Jugendlichen müssen gut mit Insulin eingestellt sein, eine umfassende Schulung und Begleitung der jungen Patienten und ihrer Eltern sowie vielfältige Informationen des gesamten sozialen Umfelds sind damit verbunden. Ziel der Bemühungen ist, dass die an Diabetes Erkrankten ein weitgehend normales Leben führen können und Folgeerkrankungen so weit wie möglich vermieden oder in ihrer Heftigkeit gedämpft werden können. Vor zehn Jahren hat sich am Annastiftskrankenhaus erstmals ein kleines Diabetesteam gegründet. Vor drei Jahren  hat sich das Krankenhaus auf den schwierigen Weg der Zertifizierung begeben. Das bedeutete Schulungen für die Mitglieder des Diabetesteams, Optimierung aller Prozesse, die mit der Behandlung und Betreuung der Patienten zu tun haben, detaillierte Statistiken, räumliche Umgestaltungen und die Erstellung von umfangreichem Informationsmaterial. Ohne die „hoch motivierten Mitarbeiter“, so der Dank des Chefarztes an sein Team, sei das nicht zu bewerkstelligen gewesen. Aber auch das Krankenhaus selbst war finanziell gefordert, denn die Voraussetzungen für die jetzt erfolgte Anerkennung mussten selbst finanziert werden. Die Bemühungen müssen außerdem weiter gehen, denn in weniger als drei Jahren steht die Neuzertifizierung an.
        Rund 60 Kinder und Jugendliche wurden im vergangenen Jahr im Annastiftskrankenhaus wegen Diabetes behandelt – nicht nur stationär, sondern auch in der Diabetesambulanz sowie in ihrem persönlichen Umfeld. Die Zahl der an der Stoffwechselkrankheit Erkrankten steigt stetig an. Die Ursachen für die Entstehung sind weitgehend unbekannt, haben aber nichts mit falscher Ernährung zu tun, wie das bei der Alterdiabetes der Fall ist. Sozialministerin Dreyer lobte das Team für sein Engagement und wies auf die Bedeutung der frühen und umfassenden Versorgung hin. Die Vermeidung von Folgekrankheiten ist in ihren Augen ein ganz wichtiger Aspekt dieser Arbeit – auch unter volkswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse schlug den Bogen zwischen der ganzheitlichen Betreuung von Diabetespatienten hin zu Familien, die im Modellprojekt „Guter Start ins Kinderleben“ ebenfalls von Profis aus verschiedenen Fachrichtungen unterstützt werden. Auch über dieses Projekt informierte sich die Sozialministerin bei ihrem Besuch in Ludwigshafen.
        Kommentar:Wieder einmal hat das Kinderkrankenhaus St. Annastift seine Fachkompetenz unterstrichen und eine besondere Auszeichnung dafür erhalten. Umso trauriger ist es, dass die Kinderkrebsstation des Annastifts in Ludwigshafen, die ebenfalls deutschlandweit durch Fachkompetenz anerkannt war, aus wirtschaftlichen Gründen schließen musste.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X