• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Metropolregion Rhein-Neckar – ABC der Langen Nacht der Museen

        Metropolregion Rhein-Neckar – Am kommenden Samstag, 20. April, findet wieder die Lange Nacht der Museen statt. Zwischen 19 und 2 Uhr kommen Kulturfans in den Genuss von Ausstellungen und Live-Programmen in über 90 Museen, Galerien und Kulturstätten in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen.
        Auch dieses Mal laden Busse und Bahnen der Rhein- Neckar-Verkehr GmbH (RNV) zur bequemen Mitfahrt ein. Die Veranstaltungskarten gelten als Fahrscheine für die Hinfahrten. Für die Fahrten zwischen den Veranstaltungsorten und zur Rückfahrt berechtigen die VISA-Bändchen. Als Museen auf Schienen bringen die historische Straßenbahnen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV), der Bahnfreunde Rhein-Neckar-Pfalz und der Interessengemeinschaft Nahverkehr-Rhein-Neckar (IGN) die Besucher bequem und stilvoll durch die Innenstadt. Mit dabei unter anderem: der RHB 1122 von 1938, der Triebwagen 80 (Baujahr 1956) und der TW 71. Highlights sind die Fahrten mit dem „Salonwagen“, einem OEG-Zug aus dem Jahr 1928, und dem „Sixty“, dem Triebwagen 81, in dem der Spirit der 60er Jahre spürbar wird. In beiden Fahrzeugen sorgt Livemusik für stimmungsvolle Untermalung. Die Bahnen bedienen im Zwölfminutentakt alle Haltestellen zwischen Hauptbahnhof, Schloss, Paradeplatz, Gewerkschaftshaus und Rosengarten. Der TW 71 und der „Sixty“ fahren in der Gegenrichtung und halten zusätzlich an MVV-Hochhaus, Dalbergstraße, Rheinstraße und Rathaus.

          Das ABC der Museumslinien
          Außerdem erbringt die RNV nach bewährtem Konzept zusätzliche Fahrdienstleistungen in der bereits 15. Museumsnacht: Dicht getaktete Sonderzüge und Extra-Busse chauffieren den gesamten Besucherstrom der „Langen Nacht“ in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg von einem Ausstellungsort zum anderen. Für die Lange Nacht der Museen werden von der RNV auch in diesem Jahr wieder Museumslinien eingerichtet und durch Buchstaben gekennzeichnet. Das ABC dieser Museumslinien ist leicht zu erfassen, abgebildet sind sie mitsamt ihrer Fahrrouten alle im Veranstaltungsbooklet. Zudem hält die App RNV Start.Info genaue Abfahrts- und Ankunftszeiten der Museumslinien zum Download bereit.
          Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Mannheimer Museumslinie „J“, welche auf ihrem Rundkurs die Hafenstraße über die Kurpfalzbrücke und die Alte Feuerwache mit der Grenadierstraße verbindet.
          Leicht verändert wurde der Fahrweg der Ludwigshafener Buslinie „C“, die zwischen dem Mannheimer Wasserturm und Hauptbahnhof Mannheim zur Walzmühle und weiter über den Berliner-Platz, Pfalzbau/Hack-Museeum zur Apostelkirche, zum Ruthenplatz und wieder zurück pendelt.
          In Heidelberg wird zusätzlich zum regulären Linienverkehr die Buslinie D eingerichtet die, die Besucherinnen und Besucher der Langen Nacht im 10-Minuten-Takt bequem zwischen der Alstadt, Hauptbahnhof, Bergbahn und Friedrich-Ebert-Anlage zu chauffieren.
          Um die dichte Taktfolge der Museumslinien zu gewährleisten und ein stressfreies Erreichen der zahlreichen Veranstaltungsorte zu ermöglichen, verstärkt die RNV zur nächtlichen Entdeckungsreise die Fahrzeuge auf der Strecke: In Mannheim und Ludwigshafen sind neun zusätzliche Busse sowie sieben weitere Stadtbahnen im Einsatz. Der ÖPNV in Heidelberg wird mit fünfzusätzlichen Bussen ergänzt.
          Die RNV wünscht gute Fahrt und eine spannende „Lange Nacht“!

          • ARTIKEL EMPFEHELN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • EVENTS IN MANNHEIM

            26Feb14:00Mannheim – „Monnem, ahoi“ – Der Fasnachtszug kommt! 26.Feburuar 201714:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • EVENTS IN HEIDELBERG

            26Feb16:30Heidelberg – Tabellenführer Frankfurt komplettiert zu Gast bei den Rolling Chocolate die Serie der Top-Heimspiele im SZ Süd… Heidelberg16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - SPORT

          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • EVENTS IN LUDWIGSHAFEN

            24Feb19:30Ludwigshafen - Das Goldene Vlies im Theater im Pfalzbau19:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            26Feb14:30Ludwigshafen - Die Csárdásfürstin im Theater im Pfalzbau14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt – Vermisster Mann gesund aufgetaucht

            • Neustadt/ Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt/Weinstraße (ots) – Aufgrund der Suche in den sozialen Netzwerken konnte der vermisste 58 jährige gesund und munter bei einer seiner Schwestern angetroffen und versorgt werden. Herzlichen Dank . So soll es sein. Polizei Neustadt»

            • Ludwigshafen – Bei den Eulen: Wechsel in der Geschäftsführung

            • Ludwigshafen – Bei den Eulen: Wechsel in der Geschäftsführung
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Handballzweitligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat am heutigen Mittwoch den Wechsel in der Geschäftsführung verkündet. Verena Dietrich scheidet auf eigenen Wunsch zum 30.06.2017 aus. Die aktuelle Geschäftsführerin zieht es nach eigenen Angaben aus persönlichen Gründen wieder zurück in die Heimat nach Stuttgart. Die Geschäftsführung übernehmen wird dann Marcus Endlich, der seit 20 Jahren ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Wolfgang Eppel prägte das Wohnungsamt wesentlich mit

            • Hockenheim – Wolfgang Eppel prägte das Wohnungsamt wesentlich mit
              Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim verabschiedete nun in einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal ihren langjährigen Mitarbeiter Wolfgang Eppel. Er war in seiner über 26-jährigen Dienstzeit hauptsächlich im Wohnungsamt der Stadtverwaltung Hockenheim beschäftigt. In dieser Zeit prägte er das Amt maßgeblich mit. Oberbürgermeister Dieter Gummer überreichte ihm in Anwesenheit von rund 15 Kolleginnen und Kollegen einen ... Mehr lesen»

            • Mannheim- Identität von Wasserleiche soll mit Lichtbild geklärt werden – Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

            • Mannheim- Identität von Wasserleiche soll mit Lichtbild geklärt werden – Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
              Mannheim / Sandhofen / Kirschgartshausen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag, den 10. Februar 2017 entdeckte ein Angler im Rhein bei Kirschgartshausen treibend einen Leichnam. Umgehend verständigte der Mann die Rettungskräfte, sodass der Tote bereits kurze Zeit später geborgen und an Land gebracht werden konnte. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Mannheim führten nicht zur ... Mehr lesen»

            • Edesheim – Lkw-Brand auf der A 65 sorgt für einen Rückstau

            • Edesheim – Lkw-Brand auf der A 65 sorgt für einen Rückstau
              Landkreis Südliche Weinstraße / Edesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Durch einen technischen Defekt geriet vermutlich bei einem Lkw-Anhänger am Mittwochmorgen (22.02.) die Hinterachse in Brand. Der Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug auf der Autobahn 65 noch auf die Standspur lenken und den Anhänger abkoppeln. Eigene Löschversuche des Fahrers mit Feuerlöschern schlugen aufgrund der starken Winde ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            • MRN-NEWS EMPFEHLEN, TEILEN, FOLGEN

              • EVENTEMPFEHLUNGEN




                INSERAT



              • DAS NEUSTE AUS ALLEN BEREICHEN

                >> zur Startseite

              • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

                Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

                >> News/Event einsenden
                >> A-Z-Eintrag einsenden

                Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

              • Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
              ///MRN-News.de

              /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

              X