Hockenheim – Konzert mit Gitarrenduo zur Feier der Seebühne

        Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sanierung der Seebühne im Gartenschaupark ist erfolgreich abge-schlossen. Diese Tatsache ist für den Förderverein Gartenschaupark und die Parkanlagen GmbH ein schöner Anlass, die „neue“ Bühne mit einem Konzert für die Bürger zu feiern. Sie laden deshalb alle Interessierten zu ei-nem Seebühnenkonzert mit der Band „Steff und Achim“ ein. Das Gitar-renduo tritt am Samstag, dem 8. Juni 2019, 20 Uhr auf der Seebühne auf. Das Konzert ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Förderver-ein wird an dem Abend eine kleine Auswahl an Getränken und Brezeln ver-kaufen.

        Das Gitarrenduo „Steff und Achim“ mit Stefan Obermann und Achim De-gen besteht aus zwei Gitarren und zwei Stimmen. Der gebürtige Kaiserslau-terer Achim Degen, einstiger Sänger und Frontmann der international er-folgreichen Formation SIX WAS NINE („Drop, Dead, Beautiful”) ist ein großartiger Sänger und Songwriter. Er hatte bereits mit Größen wie Clive Davis und Diane Warren zu tun. In den Neunzigern tourte er im Vorpro-gramm der Tina-Turner-Tour. Seine Bühnenpräsenz ist packend, Achim singt die Songs nicht einfach herunter – er lebt sie intensiv.

        Der gebürtige Speyerer Gitarrist Steff Obermann blickt auf eine 25-jährige, abwechslungsreiche Karriere zurück. Bereits in den frühen Neunzigern war er mit zahlreichen Formationen aktiv. Ab den 2000-er Jahren agierte Ober-mann in zahlreichen Formationen, zum Teil als Bandleader für diverse Acts, Künstler und Produktionen (unter anderem Soulbazaar, Janis Joplin Show, Buried alive Bluesband, Toni Spearman Bluesband und die Bee Gees Show).

        Im Duo präsentieren „Steff und Achim“ ein reichhaltiges Repertoire längst vergessener, wunderbarer Songs aus den Sparten Singer/Songwriter, Country, Rock, Blues, Oldies und Evergreens. Musik für jeden Geschmack und damit besonders geeignet, die erfolgreiche Sanierung der Seebühne er-folgreich zu feiern. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Alarmauslösung in der Innenstadt – Täter flüchten

          • Mannheim – Alarmauslösung in der Innenstadt – Täter flüchten
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Bislang nicht ermittelte Täter versuchten am Dienstagabend sich über einen weiteren Raum eines Anwesens in den I-Quadraten Zugang zu einem Juweliergeschäft zu verschaffen. Nachdem es ihnen gelang, eine eingezogene Zwischenwand zu überwinden, lösten sie bei ihrem weiteren Vorgehen jedoch einen Alarm aus. Die Täter ließen unverzüglich ab und suchten ... Mehr lesen»

          • Sinsheim – Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Düren und Eschelbach kamen 2 Menschen ums Leben, eine weitere wurde schwer verletzt- B 292/B 39 voll gesperrt!!!

          • Sinsheim –  Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Düren und Eschelbach kamen 2 Menschen ums Leben, eine weitere wurde schwer verletzt- B 292/B 39 voll gesperrt!!!
            Sinsheim-Dühren/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Nach den derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 71-jährige Fahrer eines Klein-Lkw von einem Parkplatz zwischen den Sinsheimer Ortsteilen Dühren und Eschelbach auf die B292/B 39 in Richtung Eschelbach und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Kleinwagen kollidierte, der mit zwei Personen besetzt war. Durch die Wucht des ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Beleidigung durch Fingerzeig

          • Mannheim – Beleidigung durch Fingerzeig
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Tätowierungen sind heutzutage ein beliebter Körperschmuck. Jedoch ist nicht jedes Motiv geeignet, um es in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Was das für Konsequenzen haben kann, merkte gestern ein 20-jähriger Deutscher. INSERATwww.pfalzwiesen.de Gegenüber einem Bundespolizisten setzte er seine Tätowierung gezielt als Beleidigung ein. Mit dem Finger zeigte er auf die vier ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktionstag “Wiederbelebung” mit Erstem Bürgermeister Specht

          • Mannheim – Aktionstag “Wiederbelebung” mit Erstem Bürgermeister Specht
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ vom 16. bis 22. September findet am Samstag, 21. September, von 13 bis 16 Uhr an zwei Stellen der Innenstadt (Kapuzinerplanken, Paradeplatz) ein Aktionstag statt. Unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ beteiligen sich der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim, die Johanniter Unfallhilfe Mannheim, die DLRG ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Jugendgemeinderatswahl 2019: Jetzt kandidieren! Bewerbungsstart ist am 26. September

          • Heidelberg – Jugendgemeinderatswahl 2019: Jetzt kandidieren!  Bewerbungsstart ist am 26. September
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberger Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren haben jetzt die Möglichkeit, für den Jugendgemeinderat zu kandidieren. Wer sich für einen der 30 Sitze bewerben will, kann sich ab 26. September unter www.jugendgemeinderat.heidelberg.de anmelden. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019. INSERATwww.pfalzwiesen.de Aktiv mitgestalten, was in Heidelberg passiert Mit einem ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X