Ludwigshafen – Eulen unterliegen Göppingen am Familien-Tag

        S

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Eulen verlieren vor ausverkaufter Halle mit 23:32 (9:12)
        Der Familien-Tag fand viel Zuspruch: Viele Zuschauer folgten dem Ruf der Eulen und kamen mit der ganzen Familie zum Eventspieltag.Es herrschte reges Treiben im Foyer und im Lichthof der Eberthölle.
        Die zahlreichen Spielstationen waren gut besucht, die Wurfgeschwindigkeits-Messung und das Riesen-Dart waren besonders beliebt. Getreu dem Motto Handball-Hilft! gaben die Eulen der Stiftung der Deutschen Krebshilfe die Möglichkeit, Zuschauer über die Krebsvorsorge zu informieren. Die gesamten Erträge der hier angebotenen gesunden Pausen-Tüten wurden an die Deutsche Krebshilfe gespendet. Lenz Products unterstützte die Aktion und spendete
        von jedem verkauften Artikel ebenfalls 10 Euro. Teampartner FitLine sowie Gesundheitspartner Pronova BKK unterstützen den Familientag ebenfalls mit tollen Gewinnspielen und einer Fotobox vor Ort.
        Die Partie am Gründonnerstag startete ausgeglichen: Die 2350 Zuschauern in der ausverkauften Eberhölle sahen ein Spiel, bei dem vor allem die Abwehrreihen zu Beginn dominierten – es fielen wenige Tore. Jerome Müller gelang es, einen technischen Fehler der Eulen noch vor dem drohenden Gegenstoß auszumerzen: Er fing den Ball ab, schraubte sich hoch und traf aus dem Rückraum zum 3:3.
        Nach einer Viertelstunde musste Fredy Stüber mit der ersten Zeitstrafe zwei Minuten von der Platte. Die Gäste nutzten die Überzahl und stellten eine zwei-Tore-Führung her. Nach einem verworfenen Siebenmeter und Špilers Treffer an den Pfosten konnte FRISCH AUF! Die Führung sogar auf vier Zähler ausbauen – Rentschler traf zum 6:10 (22.). Nach Ben Matschkes Auszeit agierten die Eulen mit der 5:1- Abwehr. Matschkes Umstellung zeigte Wirkung und stabilisierte die Defensive. Kapitän Gunnar Dietrich erzielte den letzten Treffer der ersten Halbzeit, es ging mit 9:12 in die Kabinen.
        Nachdem in der Halbzeitpause der DKB Superwurf in der Friedrich-Ebert-Halle zu Gast war, startete der zweite Durchgang nach Maß für die Eulen: Max Haider konnte sich am Kreis durchsetzen und ließ den Rückstand schrumpfen. Nach einem Stürmerfoul der Gäste gelang Pascal Bührer der erneute Anschlusstreffer zum 11:13. Den Gästen war nun anzumerken, dass sie nichts zu verschenken hatten:
        Nach jedem Treffer der Eulen folgte prompt das Tor für die Schwaben. Den Ludwigshafenern unterliefen zu viele technische Fehler, die Abwehr stand nicht mehr stabil. So gelang es FRISCH AUF! schnell, eine deutliche Führung herauszuspielen. Spielmacher Tim Kneule traf zum 13:18. Diese komfortable Führung bauten die Gäste kontinuierlich aus. Den Eulen fehlten die Ideen im Angriff und in der Abwehr der Zugriff. In der Folge gelang es den Gastgebern nicht, die Partie noch einmal spannend zu gestalten. Göppingen spielte die Führung konsequent herunter und brachte einen ungefährdeten Sieg über die Zeit.
        Abseits der Platte war bei den Eulen neben dem Familien-Tag viel los: Neben dem Erhalt der uneingeschränkten Lizenz für die nächste Spielzeit konnten die Pfälzer am Donnerstag noch eine weitere Neuigkeit für die kommende Saison verkünden: Junioren-Nationalspieler Max Neuhaus wird nach der Sommerpause das Trikot der Eulen tragen. Max war bereits gestern im VIP-Raum der Eberthölle zu einem exklusiven Interview zu Gast und freut sich auf die kommenden Aufgaben.Eulen-Stimmen zum Spiel Cheftrainer Ben Matschke: „Zunächst möchte ich mich für die
        ausverkaufte Halle bedanken, das ist toll! Göppingen hat sehr gut verteidigt und war von Anfang an konzentriert. Hat auf unsere Fehler gelauert, die wir dann auch gemacht haben. Es gelang den Gästen, diese Fehler umgehend zu bestrafen. Sie haben es nicht zugelassen, dass wir nochmal rankommen können. Wir haben eine
        gute erste Halbzeit gespielt und kommen auch nach der Pause mit -2 gut rein. In der Summe war der
        zweite Durchgang nicht gut genug. Mit 20 Gegentoren, einer Parade und sechs technischen Fehlern war es nicht möglich, ein engeres Ergebnis. Ich bin über das, was wir Phasenweise auf der Platte gezeigt haben, enttäuscht.“
        Teammanager Philipp Grimm: „Wir haben dieses Jahr häufig genug gesehen, wie es laufen muss: Wir müssen zu 100% da sein und der Gegner darf nicht seinen besten Tag haben – das war heute nicht der Fall. Wir haben heute eine top eingestellte Göppinger Mannschaft gesehen, die dahin geht, wo es weh tut. Das hat uns gefehlt. Von unserer Seite war es heute definitiv zu wenig, um Göppingen ernsthaft in Gefahr zu bringen.“
        Statistik
        Die Eulen Ludwigshafen: Asanin (1.-60.), Hanemann, Stüber (2), Salger (2), Dietrich (1), Scholz (1},
        Špiler (3), Haider (2), Remmlinger, Falk (1), Hofmann, Durak (4/4), Bührer (1), Müller (4), Dippe (1/1),
        Valiullin (1).
        FRISCH AUF! Göppingen: Rebmann (1.-60.), Prost, Kneule (4), Ritterbach, Damgaard, Heymann (6),
        Bagersted (1), Peric (2), Sörensen (1), Schiller (4), Rentschler (3}, Schöngarth, Zelenovic (5), Kozina
        (6/3).
        Ergebnis: 23:32 (9:12) – Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen – Zuschauer: 2350 (ausverkauft) –
        Wurfquote: 58% / 84% – Quote gehaltener Bälle: 14% / 32% Schiedsrichter: Krag / Hurst
        (Frankfurt/Oberursel)
        QUelle: Die Eulen ( Foto H.Reis)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Innovative Küche


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

        • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Nach Auseinandersetzung in der Innenstadt Kritik der #SVW Fans an der Polizei – Ermittlungsgruppe wird eingerichtet !

          • Mannheim – Nach Auseinandersetzung in der Innenstadt Kritik der #SVW Fans an der Polizei –  Ermittlungsgruppe wird eingerichtet !
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag gegen 23.50 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Anhängern des SV Waldhof Mannheim und Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim. Die im ersten Pressebericht veröffentlichten Geschehnisse sollen sich nach derzeitigem Kenntnisstand wie berichtet, ereignet haben. Aufgrund dessen wurde am heutigen Tag eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Umleitung wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Marienkrankenhaus wird verlängert

          • Ludwigshafen – Umleitung wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Marienkrankenhaus wird verlängert
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATfwg-lu.de INSERATCDU Ludwigshafen Im Ludwigshafen muss die Sperrung der Maudacher Straße zwischen Leistadter Straße und Bozener Straße aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf um eineinhalb Wochen bis zum 11. Juni 2019 verlängert werden. Die Haltestelle Marienkrankenhaus kann in Fahrtrichtung Ludwigshafen Innenstadt bis zum Bauende weiterhin nicht bedient werden. Die Buslinien 73, 74, ... Mehr lesen»

          • Südliche Weinstraße – Entwurf Kita-Gesetz – Landrat Dietmar Seefeldt kontert mit Fakten

          • Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. “Es ist schon erstaunlich, wie der Abgeordnete Alexander Schweitzer in der Diskussion um den aktuellen Entwurf des Kita-Gesetzes ihm längst bekannte Sachverhalte anhaltend ignoriert. Wenn nötig, legen wir ihm diese wiederholt dar.”, so Landrat Dietmar Seefeldt auf die jüngsten Äußerungen des SPD-Politikers. Das Kreisjugendamt hat die Risiken des neuen Gesetzentwurfes ... Mehr lesen»

          • Landau – Für Bienen, Schmetterlinge und Co.: Stadt Landau und Universität Koblenz-Landau stellen Kooperationsprojekt „Bunte Wiese“ vor

          • Landau – Für Bienen, Schmetterlinge und Co.: Stadt Landau und Universität Koblenz-Landau stellen Kooperationsprojekt „Bunte Wiese“ vor
            Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Schön und nützlich: Um die Artenvielfalt auf öffentlichen Rasen- und Wiesenflächen weiter zu fördern, haben die Stadtverwaltung Landau sowie Studierende und Lehrende der Universität Koblenz-Landau die „Initiative Bunte Wiese Landau“ ins Leben gerufen. Auf ausgewiesenen Parzellen im Goethepark und am Spionskopf werden die Rasenflächen künftig nur noch ein- bis zweimal jährlich ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Das Kindermuseum am 24. Mai: „Medaillen, Orden, Ehrenzeichen“

          • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Erkenbert-Museum Frankenthal INSERATwww.cdu-frankenthal.de Am Freitag, 24. Mai, ab 15.30 Uhr widmet sich das Kindermuseum des Erkenbert-Museums dem Thema „Medaillen, Orden, Ehrenzeichen“. Aufgrund der Sanierung des Museums findet die Veranstaltung zum ersten Mal im Karolinen-Gymnasium statt. Treffpunkt ist am Erkenbert-Museum, zwei Pädagoginnen begleiten die Kinder in die Schule und bringen sie im Anschluss zurück ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              Mai 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              24Mai15:30Frankenthal - Das Kindermuseum am 24. Mai: „Medaillen, Orden, Ehrenzeichen“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

              28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              30Mai11:00- 23:00Frankenthal - #Strohhutfest2019: Innenstadt wird vier Tage lang zur Partymeile - 30. Mai bis 2. Juni11:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X