Mannheim – MVV Energie mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis – Positive Entwicklung beim Mannheimer Energieunternehmen

        MVV_26255Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Anstieg von Umsatz und Ergebnis beim Mannheimer Energieunternehmen – Neun-Monats-Ergebnis bei 246 Millionen Euro – Prognose für das Gesamtjahr angehoben.

          Mit einem operativen Ergebnis von 246 Millionen Euro und einem Umsatz von 3,0 Milliarden Euro unterstreicht das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie (WKN: A0H52F, ISIN: DE000A0H52F5) in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs 2015/16 (1. Oktober 2015 – 30. Juni 2016) seine positive Ergebnisentwicklung.
          „Wir haben unsere Strategie und unsere Investitionen auf den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Stärkung der Energieeffizienz und damit auf die Zukunft der
          Energieversorgung ausgerichtet“, betonte der MVV-Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Müller am Freitag bei der Vorlage des Finanzberichts in Mannheim. „Damit sind wir nicht nur zu einem Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende in Deutschland geworden, sondern haben auch die Ergebnisdelle der letzten Jahre überwunden.“
          Verantwortlich für den Ergebnis- und Umsatzanstieg – im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres lag das operative Ergebnis (Adjusted EBIT) bei 196 Millionen Euro, der Umsatz bei 2,6 Milliarden Euro – sind insbesondere die beiden im Laufe des Jahres in Betrieb genommenen neuen Kraftwerke in Großbritannien sowie die erfolgreiche Projektentwicklung erneuerbarer Energien, die MVV Energie zuletzt mit ihrer Beteiligung an der Wörrstadter Juwi AG und der Übernahme der Hannoveraner Windwärts GmbH deutlich ausgebaut hat. Gleichzeitig haben auch zwei neue Biomethanlagen in Sachsen-Anhalt sowie das Windgeschäft dazu beigetragen. Dr. Müller: „Wir nutzen unser hohes Know-how und unsere langjährigen Erfahrungen entlang der gesamten energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette in Verbindung mit einer straffen Kosten- und Ausgabendisziplin sowie einer konsequenten Kundenorientierung, um unsere Wettbewerbsposition weiter auszubauen und neue Geschäftsmodelle auch in branchenübergreifenden Partnerschaften zu entwickeln.“

          Ergebnisprognose angehoben
          Angesichts des positiven Geschäftsverlaufs in den ersten neun Monaten hat MVV Energie nun auch die Ergebnisprognose für das gesamte Geschäftsjahr 2015/16 erhöht. So erwartet die Mannheimer Unternehmensgruppe aus operativer Sicht ein Adjusted EBIT in einer Bandbreite von 210 bis 215 Millionen Euro, wobei das noch ausstehende vierte Geschäftsjahresquartal aufgrund von Baumaßmaßnahmen und Revisionen im Sommer traditionell auch in diesem Jahr mit einem negativen Ergebnis abschließen wird. Nach der bisherigen Ergebnisprognose ist MVV Energie von einer Steigerung um etwa 15 Prozent gegenüber 175 Millionen Euro im Vorjahr ausgegangen. Beim Umsatz geht das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr unverändert von einem starken Anstieg von 3,4 auf über 4,0 Milliarden Euro aus.
          Wie beim Adjusted EBIT verzeichnet MVV Energie auch beim Vorsteuerergebnis (Adjusted EBT) in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein Plus von
          169 auf 198 Millionen Euro. Der Gewinn, also der bereinigte Periodenüberschuss nach Fremdanteilen, stieg im Vorjahresvergleich um 19 auf 122 Millionen Euro. Das entspricht einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 1,86 Euro gegenüber 1,56 Euro im Vorjahresvergleich. Und auch die Mitarbeiterzahlen sind mit den neuen Beteiligungen und Anlagen gestiegen: Mit 6.109 Mitarbeitern beschäftigte die Unternehmensgruppe Ende Juni 2016 gut 900 Mitarbeiter mehr als zwölf Monate zuvor.

          Nachhaltige Investitionen in die Zukunft
          Ihr Investitionstempo wird MVV Energie auch in Zukunft hoch halten. „Wachstumsschwerpunkte sind dabei weiterhin“, so MVV-Chef Dr. Müller, „der Ausbau der erneuerbaren
          Energien, die Stärkung der Energieeffizienz und der Kraft-Wärme-Kopplung in Verbindung mit der umweltfreundlichen Fernwärme sowie die Entwicklung neuer, zukunftsorientierter Geschäftsmodelle.“ In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs hat MVV Energie 164 Millionen Euro investiert. Davon flossen 96 Millionen Euro in Wachstumsinvestitionen, 68 Millionen Euro gingen in die Modernisierung von bestehenden Anlagen und Netzen. In den kommenden Jahren will das Mannheimer Energieunternehmen weitere drei Milliarden Euro investieren und damit seine Treiberrolle beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland mit der intelligenten Verknüpfung von erneuerbaren und konventionellen Energien weiter stärken.

          Kernzahlen QIII

          Den vollständigen Finanzbericht finden Sie im Internet unter www.mvv-investor.de

          MVV Energie im Portrait
          Die börsennotierte MVV Energie AG gehört zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland. Die Unternehmensgruppe mit derzeit rund 6.100 Beschäftigten setzt auf nachhaltiges Wachstum im Bereich der erneuerbaren Energien, auf die Stärkung der Energieeffizienz und der Kraft-Wärme-Kopplung sowie auf intelligente, leistungsfähige Netze, professionelle, zukunftsorientierte Produkte und Dienstleistungen und innovative Geschäftsmodelle. Dabei stellen wir die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns. So schaffen wir die Grundlage, als Zukunftsversorger unsere Vorreiterrolle beim Umbau des Energiesystems auch in Zukunft wahrzunehmen. Im letzten Geschäftsjahr 2014/15 erwirtschafte das Mannheimer Unternehmen einen Umsatz von 3,4 Mrd. Euro. MVV Energie ist ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X