Sandhausen – SVS-Startelfdebütant Eric Schaaf im Porträt: „Ich wollte mit dem Fußball aufhören“

        SVS_Schaaf EricSandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (pb). Eric Schaaf gab am 21. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga sein Starelf-Debüt für den SV Sandhausen. Beim 1:1-Remis beim 1. FC Heidenheim sorgte der 25-Jährige mit einem Eckball, den Ranisav Jovanovic per Kopf ins Ausgleichstor in der 84. Minute ummünzte, auch gleich für seinen ersten Assist. Doch bis zu diesem vorläufigen Höhepunkt im Fußballer-Leben des bodenständigen Bensheimers, musste Schaaf viele Rückschläge wegstecken: „Ich wollte mit dem Fußball aufhören.“
        Schon in der Jugend war es schwer für den Linksfuß, sich auf Grund seiner Größe von 1,73 Metern und Statur zu behaupten. Nach Stationen in der Jugend beim SV Waldhof Mannheim und bei Eintracht Frankfurt wechselte Schaaf zur U15 des SV Darmstadt 98. Dort spielte sich der Linksverteidiger des SVS in die Hessenauswahl und wurde in den erweiterten Kreis des DFB beordert.
        Das weckte Begehrlichkeiten anderer Vereine, die den Defensivspezialisten gerne in ihre Internate aufnehmen wollten. „Zu den damaligen Bedingungen hat Mönchengladbach das beste Paket für mich und meine Familie zusammengestellt“, sagt Schaaf. Nach fünf Jahren im Trikot der Fohlen wechselte er zum SC Fortuna Köln, um „den Männerfußball kennenzulernen“, wie er sagt. In dieser Saison 2012/13 erwartete seine Freundin jedoch alsbald ein Kind und so zog es die junge Familie zurück in die Heimat. Ohne Vertrag und Verein hielt Schaaf sich beim VfR Mannheim fit und begann für den Oberligisten zu spielen. „Es war für mich eine schwierige Zeit“, gesteht der Verteidiger – die Fußballstiefel ganz an den Nagel zu hängen, war zur Option geworden.
        „Aber dann hat mir Trainer Kristjan Glibo angeboten, es in der U23 des SV Sandhausen zu versuchen.“ Das hieß für Schaaf zwar nochmals eine Liga runter zu gehen, aber die Perspektive, „bei Not am Mann vielleicht auch mal in der ersten Mannschaft ran zu dürfen“, stimmte. Dieser Schritt stellte sich als richtig heraus. „Das war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.“
        Mit der Meisterschaft als Kapitän der U23 stieg Schaaf vergangenen Sommer in die Oberliga auf und machte auch Cheftrainer Alois Schwartz auf sein Können aufmerksam. „Der Trainer hat das Gespräch mit mir gesucht und wollte mich mit ins Trainingslager nehmen, um mir die Chance zu geben, es im Profifußball zu schaffen.“
        Im Winter-Trainingslager der Zweitliga-Mannschaft im türkischen Lara machte Schaaf einmal mehr auf sich aufmerksam, jedenfalls beorderte Schwartz ihn im ersten Spiel nach der Spielpause in den Kader für die Begegnung gegen den SC Paderborn 07. „Ich habe mit einem Einsatz gar nicht gerechnet und die Rufe von Co-Trainer Gerhard Kleppinger zuerst gar nicht wahrgenommen, bis Ranisav Jovanovic mir sagte, dass ich jetzt reinkomme.“ Schaaf feierte sein Debüt in der 2. Bundesliga, als er an diesem 20. Spieltag in der 77. Minuten für Leart Paqarada die linke Verteidigerposition übernahm.
        Auf den geglückten Einstand im Schwarz-Weißen Jersey folgte eine Woche später der Startelfeinsatz beim Gastspiel in Heidenheim. „Vor dem Spiel haben Jovanovic oder Kapitän Stefan Kulovits mich motiviert“, beschreibt der Bensheimer und ist froh: „Es war ein tolles Gefühl, dass die Mannschaft hinter mir steht.“
        Schaaf möchte indes auf dem Boden bleiben, äußert sich froh und stolz, als Fußball-Profi leben zu dürfen. Für Schaaf war es bis dahin keine Einbahnstraße: „Wenn man schon mal ganz unten war, sieht man alles mit anderen Augen.“

          Anbei Porträtfoto: Eric Schaaf.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Heidelberg – Heimsieg vor Rekord Kulisse

            • Heidelberg – Heimsieg vor Rekord Kulisse
              Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach hartem Kampf und mehreren Führungswechseln bezwingen die MLP Academics Heidelberg vor über 2.500 begeisterten Zuschauern ihren Gegner s.Oliver Würzburg mit 76:71 (43:36) und bleiben in eigener Halle ungeschlagen. Zu den Topscorern avancieren für den Gastgeber mit Brekkott Chapman (18) und Rob Lowery (13) ausgerechnet zwei ehemalige Würzburger. Bei den Gästen überzeugte vor ... Mehr lesen»

            • Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt

            • Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Abend des 24.10.2021, um 23:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem 1:1-Unentschieden beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Waldhöfer in der 68. Minute durch Marc Höger vor 6.481 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion in Führung. Die Zwickauer erzielten in der 75. Minute durch Dominic Baumann den ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am 22.10.2021 ein Haftbefehl gegen einen 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des Mordes erlassen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 19.10.2021, eine 41-jährige Frau in ihrer Wohnung im Stadtteil Schwetzingerstadt durch Gewalt gegen den Hals (Strangulieren) getötet ... Mehr lesen»

            • Speyer – Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße

            • Speyer –  Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23.10.2021 gegen 14 Uhr gerieten zwei männliche Personen auf dem Parkplatz eines Ladengeschäfts in der Auestraße aneinander, sodass ein passierendes Polizeifahrzeug auf die Situation aufmerksam wurde. Nach entsprechender Befragung konnte ermittelt werden, dass die beiden Personen bereits im Ladengeschäft eine handfeste Auseinandersetzung hatten, die sich anschließend nur auf den Parkplatz ... Mehr lesen»

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer
              Zuzenhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 24.10.2021, gegen 16.35 Uhr, ereingete sich auf der B 45 / Meckesheimer Straße in Zuzenhausen ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Hier befuhr ein 72-jähriger Radfahrer die Meckesheimer Straße von der dortigen ESSO-Tankstelle kommend in Richtung der Hauptstraße. Aus zunächst ungeklärter Ursache gerät der 72-Jährige, der zu diesem Zeitpunkt ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter
              Hockenheim / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der vorletzten Veranstaltung beim ADAC-GT-Masters (Die Deutsche GT-Meisterschaft) auf dem Hockenheimring fuhren die Italiener Mirko Bortolotti und Marco Mapelli auf dem Lamborghini Huracan GT3 Evo vom Grasser Racing-Team die Bestzeit im Qualifying für das erste Rennen am Samstag. Nur um 0,033 Sekunden waren Christopher Mies und Ricardo Zeller ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im März 2022 endet nach 12 Jahren die Präsidentschaft für Prof. Dr. Peter Mudra als Hochschulpräsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Wir haben den scheidenden Präsidenten gefragt, wieviel und welche Visionen er umgesetzt hat und worin die Herausforderungen der Hochschulen künftig liegen. Als Nachfolger hat der Senat der ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Defektes Stellwerk im Raum #Ludwigshafen(Rh)Hbf. Es kommt zu Verspätungen und Teilausfälle. Bitte Reiseverbindung vor Abfahrt des Zuges prüfen.Bitte informieren Sie sich über ihre Verbindung auf http://bahn.de Quelle DB Regio Mitte Bild Archiv MRN-News»

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert
              Weisenheim am Berg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Zeitraum vom 22.10.2021, 17:00 Uhr, bis 23.10.2021, 11:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Johann-Georg-Lehmann-Straße in Weisenheim am Berg ein. Die Täter hebelten hierbei eine Balkontür auf um in das Anwesen zu gelangen und durchwühlten im Anschluss mehrere Schränke. Entwendet wurde Schmuck von noch ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X